Max Klarmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Rechtstheorie (Prof. Dr. Matthias Jahn) an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

klarmann@jura.uni-frankfurt.de
Raum 4.120


I. Zur Person

Studium der Rechtswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt am Main mit Schwerpunkt Kriminalwissenschaften, 1. Staatsexamen 2021. Weiterbildung zur Konfliktlösung im nationalen und internationalen Sport 2021. Seit Oktober 2018 Mitarbeiter und seit Januar 2022 Doktorand am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Rechtstheorie (Prof. Dr. Matthias Jahn) an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Gleichzeitig seit August 2021 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und interdisziplinäre Rechtsforschung (Prof.'in Dr. Charlotte Schmitt-Leonardy) der Universität Bielefeld.

​II. Forschung

Forschungsschwerpunkte:

  • Strafverfahrensrecht
  • Sportstrafrecht

Publikationen:

Examensrelevantes Strafverfahrensrecht – 13 strafprozessuale (Zusatz-)Fragen (zusammen mit Charlotte Schmitt-Leonardy), JuS 04/2022, S. 304-311 (Teil 2).

Examensrelevantes Strafverfahrensrecht – 13 strafprozessuale (Zusatz-)Fragen (zusammen mit Charlotte Schmitt-Leonardy), JuS 03/2022, S. 210-216 (Teil 1).

Systemprobleme im Dopingverfahren? – Der Schutz der Sportler vor langwierigen und kostenintensiven Verfahren, Zeitschrift für Sport und Recht(SpuRt), 06/2021, S. 316-321.

 Whistleblower und Kronzeugen: Bedeutung und Regelungsbedarf im Interesse einer effizienteren Aufdeckung von Dopingverstößen im Sport (zusammen mit Markus Hauptmann), Zeitschrift für Sport und Recht (SpuRt), 05/2019, S. 190-197.

​III. Mitgliedschaften

Junges Strafrecht e.V. – „Junges Strafrecht e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, der dem deutschsprachigen wissenschaftlichen Nachwuchs im Strafrecht eine Plattform bietet, auf der man sich fachlich austauschen, eigene Forschungsprojekte diskutieren und neue Kontakte knüpfen kann