Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2022/2023


Vorlesung "Strafrecht I“ (3 SWS)

(19.10. bis 01.02. mittwochs, 14 bis 17 Uhr c.t., Raum HZ 1)

Die Veranstaltung beginnt mit einem Überblick über die Theorien der Kriminalität und der Strafe, die Institutionen des Kriminaljustizsystems (Strafjustiz, Staatsanwaltschaft, Polizei) und die prinzipiellen Grund-lagen des Strafrechts (Gesetzlichkeitsprinzip, Rückwirkungsverbot, Schuldprinzip). Im Mittelpunkt stehen dann einfache Probleme des Allgemeinen Teils des StGB sowie einfachere Delikte des Besonderen Teils.


Leistungsnachweis:

Hausarbeit und Klausur (Anfängerschein im Strafrecht)

    > Details werden noch bekanntgegeben.



 -------------------

Kolloquium zum SPB 6: „Theorie und Kritik des Strafens"

(2 SWS)


(18.10. bis 24.01. dienstags, 14 bis 16 Uhr c.t., Raum RuW 3.102)


Das Kolloquium beschäftigt sich mit der aktuellen Debatte um Krise und Kritik des hoheitli-chen Strafens. Im Mittelpunkt steht hierbei die Frage, was diese Krise des Strafens – und damit auch des Strafrechts als staatliche Institution– hervorgerufen hat, welche Legitimationsannahmen den Strafpraktiken zugrunde liegen und wo die Grenzen des Strafens sicht-bar werden. Die Kritik verweist aber auch darauf, so etwa unter den Stichworten Abolitionismus oder transformative Gerechtigkeit, dass die Praktiken des Schuldsprechens, des Strafens/ der Vollstreckung bereits strukturell problematisch sind, insofern sie als Antwort auf Rechtsverletzungen und Demütigungen der Opfer ihrerseits verletzen oder auch Gewalt ausüben müssen. Das Kolloquium wird diese Kritik selbst einer Kritik unterziehen und zugleich Möglichkeiten eines anderen inklusiven Rechts diskutieren.


Organisatorisches:

Der Veranstaltungsplan und die einschlägige Literatur werden zu Beginn der Veranstaltung bekanntgegeben.


Leistungsnachweis:

Klausur  

    > Details werden noch bekanntgegeben 




 -------------------


Unirep Strafrecht mit 2 Probeklausuren (4 SWS)

(19.10. bis 08.02. mittwochs, 10:15 bis 11:45; 12:00 bis 12:45 Uhr, Raum HZ 11)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Seiten des Unirep-Programms.



Kontakt

Prof. Dr. Benno Zabel

›  Institut für Kriminalwissenschaften und Rechtsphilosophie
Entlastungsprofessur für Strafrecht
   

Post:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Fachbereich Rechtswissenschaft
z. Hd. Prof. Dr. Benno Zabel
Theodor-W.-Adorno-Platz 4 

(Postfach 71)
60629 Frankfurt am Main

Büro:
Eschersheimer Landstraße 121
IKB-Gebäude (3. Etage)
60323 Frankfurt am Main
(U-Bahn Holzhausenstraße)

Öffnungszeiten:
Mi., Do. und Fr.: 09:00 - 11:00 Uhr (sind bis auf Weiteres ausgesetzt)

Telefon, Fax, E-Mail:

Telefon: (0 69) 798 - 3 48 63
Fax: (0 69) 798 - 3 48 70
E-Mail: sekr.entl.prof.strafrecht@jura.uni-frankfurt.de

Lageplan des Gebäudes Eschersheimer Landstraße 121 (Entlastungsprofessuren)