Das Dienstagsseminar des Instituts für Kriminalwissenschaften und Rechtsphilosophie - Archiv

Wintersemester 2020

29. Oktober 2019     

Dr. Stefan Klingbeil (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

"Notwehr als Verwaltungshilfe"


5. November 2019     

PD Dr. Boris Burghardt (Humboldt Universität)

"Hiob, Humpty Dumpty, Framing – und was das mit der Begründbarkeit strafrechtlicher Schuld zu tun hat"


12. November 2019     

PD Dr. Frank Zimmermann (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

"Straf- und auslieferungsrechtliche Überlegungen zum Fall Puigdemont"


19. November 2019     

kein Vortrag


26. November 2019     

Prof. Dr. Matthias Jahn / Dr. Charlotte Schmitt-Leonardy (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

"Rechtsphilosophische und straftheoretische Begründungselemente der Verständigung im deutschen Strafverfahren"


3. Dezember 2019     

Prof. Dr. Shin Matsuzawa (Waseda University, Japan)

"Censure and Hard Treatment in the Punishment/Penalty System"


10. Dezember 2019     

kein Vortrag


17. Dezember 2019     

kein Vortrag


14. Januar 2020     

Prof. Dr. Frank Saliger (Ludwig-Maximilians-Universität München)

"Der Münchner Entwurf eines Unternehmensstrafrechts"


Sommersemester 2019

16. April 2019

Prof. Dr. Christoph Burchard (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

"Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts?"


23. April 2019 

Prof. Dr. Klaus Günther (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

"Grundlagen des Fahrlässigkeitsunrechts"


30. April 2019

Prof. Vincent Chiao, PhD (University of Toronto, Kanada)

“Predicting Proportionality: the Case for Algorithmic Sentencing.”


7. Mai 2019

kein Vortrag


14. Mai 2019

kein Vortrag


21. Mai 2019

Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf (Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

"Digitalisierung und Strafrecht - ein Paradigmenwechsel?"


28. Mai 2019

kein Vortrag


04. Juni 2019

kein Vortrag


11. Juni 2019

*** ENTFÄLLT*** PD Dr. Boris Burghardt (Fritz Bauer Institut / Humboldt-Universität zu Berlin)

"Schuld und Strafbarkeit als normatives Framing"

Vortrag wird nachgeholt, sobald ein neuer Termin feststeht, wird dieser hier bekannt gegeben.


18. Juni 2019

Generalstaatsanwalt Prof. Dr. Helmut Fünfsinn

"Die elektronische Überwachung – eine Sanktions- und Sicherungsalternative für das Straf-und Strafverfahrensrecht"


25. Juni 2019

kein Vortrag


02. Juli 2019

Prof. Dr. Alejandro Aponte (Bogotá, Kolumbien)

"Strafrecht, Frieden und Wahrheit: Reichweite und Grenzen des Übergangsmodells in Kolumbien"


09. Juli 2019

kein Vortrag


11. Juli 2019 - ZUSATZTERMIN

Prof. Dr. Dr. h.c. Jesus Maria Silva Sanchez (Universitat Pameu Fabra, Spanien)


16. Juli 2019

kein Vortrag


Wintersemester 2018/2019

30. Oktober 2018

Prof. Dr. Christoph Burchard, Prof. Dr. Matthias Jahn, Sarah Zink (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

"Die "Toolbox" zur  Verbesserung der Strafverteidigung im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts: Einblicke in das Projekt "QUAL-AID" "


06. November 2018   

Prof. Stanley Paulson, PhD (Washington University, Vereinigte Staaten)

"Neukantianische Rechtserkenntnis und das Problem der Kohärenz" 


13. November 2018

Prof. Paulo C. Busato (Universidade Federal do Paraná, Brasilien)

"Reformulierung des strafrechtlichen Handlungsbegriffs nach Wittgenstein und Habermas"

NB: Die Veranstaltung findet in Raum 5.01 Gebäude Normative Ordnungen statt.


27. November 2018

Prof. Dr. Christian Becker (Leibniz Universität Hannover)

"Souveränität, Recht, Freiheit

Spannungen im Begriff des freiheitlichen Rechtsstaates"


4. Dezember 2018

Prof. Dr. Tatjana Hörnle (Humboldt-Universität zu Berlin)

"Rechtsgestaltung und Rechtspolitik am Beispiel des Sexualstrafrechts"


11. Dezember 2018

Prof. Raquel Lima Scalcon

"Strafrecht und Proportionalitätsprinzip"


19. Dezember 2018

Prof. Vincent Chiao, PhD (University of Toronto, Kanada)

"Criminal Law in the Administrative State"

NB: Die Veranstaltung findet gemeisam mit dem AK Rechtstheorie am Mittwoch, 19. Dezember 2018, von 18.00 bis 20.00 in Raum 5.101 Gebäude Normative Ordnungen statt.


29. Januar 2019     

Prof. Dr. Klaus Günther (Goethe-Universität Frankfurt am Main)


Sommersemester 2018

17. April 2018

Dr. Nicola Recchia

"Die Bedeutung und Struktur der verfassungsrechtlichen Verhältnismäßigkeitsprüfung von Strafvorschriften"


24. April 2018 

Prof. Dr. Klaus Günther (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

"Bedrohte individuelle Freiheiten im aufgeklärten Strafrecht - Welche Freiheiten?"


8. Mai 2018

Prof. Dr. Namavicius

"Das Prinzip der Gesetzlichkeit im europäischen Strafrecht"


15. Mai 2018


Prof. Dr. Stefan Kirsch
(Goethe-Universität Frankfurt am Main)

"Die Befreiung des Völkerstrafrechts vom Völkerrecht"


22. Mai 2018

Dr. Antje du Bois-Pedain

"Vertragstheoretische Grundlegung und Grenzziehung des Strafrechts: Beccaria und Fichte im Vergleich"


5. Juni 2018

Dr. Marc Reiß (akad. Rad a.Z.) (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

"Das Wesen der Demokratie und die Begrenzung von Strafe"


12. Juni 2018

Prof. Dr. Edward Schramm (Friedrich-Schiller-Universität Jena)

"Hasskriminalität und Hasspropaganda im Internet: Besteht Reformbedarf im materiellen Strafrecht?"


26. Juni 2018

Prof. Dr. Francesco Viganò, Richter am ital. Verfassungsgericht

"End of Life Decisions, Human Rights and Criminal Law"


3. Juli 2018

Yannic Hübner

"Rechtsstaatswidrig, aber straflos? Strafprozessuale und materiellrechtliche Konsequenzen des Einsatzes von agents provocateurs"