Prof. Dr. Astrid Wallrabenstein, Richterin des Bundesverfassungsgerichts

Professur für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt im Sozialrecht

Herzlich Willkommen!

Hier finden Sie aktuelle Meldungen unserer Professur, eine Vorstellung unseres Teams, Informationen zu unseren Lehrveranstaltungen und Veröffentlichungen.

 

 


Zum 01.08.2022 suchen wir eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (E13 TV-G-U, halbtags)

befristet für die Dauer einer Mutterschutz- und sich eventuell anschließenden Elternzeitvertretung zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrags (TV-G-U).

Aufgabenbereich: Mitarbeit und Organisation an der Professur in Forschung und Lehre. Eigenverantwortliche Leitung vorlesungsbegleitender Arbeitsgemeinschaften; Vorbereitung von Übungs- und Prüfungsaufgaben auf Examensniveau; Mitarbeit an wissenschaftlichen Publikationen. Außerdem besteht die Möglichkeit zur Promotion und zur eigenständigen wissenschaftlichen Tätigkeit.

Einstellungsvoraussetzung sind neben einem abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium eine überdurchschnittliche Erste Juristische Prüfung und besonderes Interesse im Öffentlichen Recht, das möglichst durch Leistungen im Schwerpunktstudium oder auf andere Weise nachgewiesen ist.   Sie sollten offen und kommunikativ sein, verantwortungsbewusst und eigenständig arbeiten, sichere Anwendung der gängigen MS Office Programme.

Aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen sind bitte in einer PDF-Datei an professur-wallrabenstein@jura.uni-frankfurt.de zu richten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!