Zivilrecht IVa (Bereicherungsrecht) - WiSe 2021/22

Vorlesung mit Übung

Prof. Dr. Guido Pfeifer

Die Vorlesung behandelt aus dem Pflichtfachstoff neben Grundfragen insbesondere Gegenstand, Inhalt und Umfang von Bereicherungsansprüchen, die Formen der Leistungs- und Nichtleistungskondiktion sowie Bereicherungsansprüche in Mehrpersonenverhältnissen. Zusätzlich wird das Recht der Geschäftsführung ohne Auftrag besprochen. Der Stoff der Vorlesung wird fortlaufend durch Beispiele der bereicherungsrechtlichen Fallbearbeitung begleitet. 

21. Oktober 2021–17. Februar 2022
jeweils am Donnerstag
um
14:00–16:00 Uhr (c.t.)
im Hörsaalzentrum,
Raum HZ 11

Leistungsnachweis durch Klausur. Zur Vorbereitung auf die Abschlussklausur werden 14tägige Tutorien sowohl in Präsenz als auch als Videokonferenzen angeboten. Die Vorlesung wird auch auf Video aufgezeichnet.

Materialien

Alle Materialien zur Vorlesung und zu den Tutorien, die Videoaufzeichnungen zur Vorlesung sowie die Zugangsdaten zu Tutoriumsvideokonferenzen werden über die Lernplattform OLAT bereitgestellt. Hierfür ist eine aktive Anmeldung für den Kurs zur Vorlesung und den von dortaus zu startenden Kurs zu den Tutorien bis spätestens 30. November 2021, 18:00 Uhr erforderlich.


Diese Seite weiterempfehlen