ERASMUS-Austausch mit der Sciences Po Paris/Frankreich

Im Rahmen ihres Erasmus+ Austauschprogramms fördert die Europäische Union den Austausch von Studenten und Doktoranden innerhalb der Mitgliedstaaten. Zwischen der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Sciences Po Paris/Frankreich besteht seit mehreren Jahren ein Kooperationsprogramm.

Im Rahmen dieses Programms können bis zu drei Studierenden die Möglichkeit eines 
stipendienfinanzierten Studienaufenthalts gegeben werden (Zeitraum: ca. jeweils September bis Ende Juli bzw. September bis Ende Januar eines jeden Jahres). Bitte beachten Sie, dass ein Platz einem grundsätzlichen Aufenthalt von einem Semester entspricht. Ein längerer Aufenthalt kann jedoch gegebenenfalls vereinbart werden.

Darüber hinaus besteht auch für einen Doktoranden die Möglichkeit eines 
zehnmonatigen stipendienfinanzierten Studienaufenthalts (Zeitraum: ca. jeweils September bis Ende Juli eines jeden Jahres).

Im Rahmen der internationalen Programme an Sciences Po werden dort auch zahlreiche Vorlesungen in englischer Sprache abgehalten.

Alle wichtigen Informationen bezüglich des Bewerbungsprozesses erhalten Sie hier. Für grundsätzliche Informationen klicken Sie hier.

Prof. Dr. Katja Langenbucher

Professur für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Bankrecht, House of Finance
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Theodor-W.-Adorno-Platz 3
60323 Frankfurt am Main

Informationen der Goethe-Universität zur Begrenzung des Corona-Risikos:

www.uni-frankfurt.de/corona

www.jura.uni-frankfurt.de/35393027/

Bitte beachten Sie, dass die Mitarbeiter des Lehrstuhls bis auf weiteres nicht vor Ort persönlich oder telefonisch am Lehrstuhl an der Uni erreichbar sind. Gerne können Sie aber per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Sekretariat: House of Finance, Raum 3.22

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag 9 - 13 Uhr

Telefon: 069/798-33766
Fax: 069/798-33904
E-Mail: sekretariat.langenbucher(at)jura.uni-frankfurt.de

In der Zeit bis zum 11.01.2022 ist das Sekretariat urlaubsbedingt nicht besetzt. 
Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiter des Lehrstuhls.

Wegbeschreibung