GRADE - Center Rechtswissenschaft

Satzung

GRADE - Center Rechtswissenschaft

Durch das GRADE-Center Rechtswissenschaft kann ein Fonds zur Förderung von Maßnahmen, die im Zusammenhang mit dem eigenen Promotions- oder Habilitationsprojekt stehen, aufgelegt werden. Im Einzelnen können gewährt werden: Reisemittel für Archiv- und Bibliotheksreisen, Tagungen, Workshops und Kongresse sowie Beihilfen zur Durchführung eigener Workshops, Vortragsreihen oder zur Einladung von Gastvortragenden.

Voraussetzung für eine Antragstellung ist bei Promovierenden die Annahme als Doktorand*in am Fachbereich Rechtswissenschaft (§ 5 Promotionsordnung); dies gilt auch für die promovierenden wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen des Fachbereichs.

Zudem ist eine Registrierung bei der Graduiertenakademie notwendig https://www.uni-frankfurt.de/53520760/Anmeldung

Ebenso können am Fachbereich zum Zwecke der Habilitation beschäftigte Postdoktoranden*innen Anträge für die oben genannten Zwecke stellen.

Anträge sind formlos an den Dekan/die Dekanin des Fachbereichs Rechtswissenschaft zu stellen und mit allen relevanten Anhängen (per E-Mail als ein pdf-Dokument) im Promotionsbüro bei Frau Süß einzureichen (Suess@jur.uni-frankfurt.de). Der Zweck der Reise oder der anderen beantragten Maßnahme ist im Hinblick auf das eigene Promotions- oder Habilitationsprojekt zu beschreiben. Bei Mitarbeiter*innen der Universität ist eine Dienstreisegenehmigung beizulegen. Die voraussichtlichen Kosten sind im Einzelnen aufzulisten.