​Das Study Abroad Team informiert: DAAD PROMOS-Stipendium, Fördermöglichkeiten von kurzfristigen studienrelevanten Auslandsaufenthalten im Jahr 2023-1

Hiermit möchte wir Sie auf die Ausschreibung des DAAD PROMOS-Stipendiums zur Förderung von kurzfristigen studienrelevanten Auslandsaufenthalten* im Jahr 2023 aufmerksam machen. Die Studierenden (und teilweise auch Doktorand*innen) können sich ab dem 16. September für eine Förderung ihrer Auslandsaufenthalte bewerben, die zwischen dem 01. Januar und dem 30. Juni 2023 beginnen.

Für folgende studienbezogene Auslandsaufenthalte kann eine Förderung (Teilstipendien und/oder Reisekostenzuschuss) beantragt werden:

         Studienaufenthalte (1 bis 4 Monate; bewerbungsberechtigt sind nur Studierende; Förderung außerhalb des Erasmus+ Raums)

         Forschungsaufenthalte (1 bis 4 Monate; bewerbungsberechtigt sind nur Studierende; weltweit)

         Praktika (6 Wochen bis 6 Monate; bewerbungsberechtigt sind nur Studierende; Förderung außerhalb des Erasmus+ Raums)

         Sprachkurse (3 Wochen bis 6 Monate, mind. 25 Wochenstunden; bewerbungsberechtigt sind Studierende und Doktorand*innen; weltweit)

         Fachkurse (2 bis 6 Wochen, bewerbungsberechtigt sind Studierende und Doktorand*innen; unter Fachkurse fallen u.a. Sommer-/Winterschulen; weltweit)

         Studienreisen (bis zu 12 Tage; min. 5 - max. 20 Teilnehmende; antragsberechtigt sind ausschließlich die betreuenden Hochschullehrenden und wissenschaftliche Mitarbeitende; weltweit)

Bewerben können sich Studierende aller Fachbereiche, die sich während des Förderzeitraums mindestens im 2. Fachsemester im Bachelor bzw. mindestens im 1. Fachsemester im Master befinden.

Kontakt/Bewerbungsstelle: Global Office (Online-Bewerbungsportal)
Bewerbungsschluss: Freitag,  11. November 2022, 12:00 Uhr

Bewerbungsunterlagen und weitere Hinweise finden Sie auf der Homepage des Global Office: http://www.io.uni-frankfurt.de/studyabroad/PROMOS.
Hinweise zum Umgang mit der Covid-19 Pandemie können hier eingesehen werden.

Wir bitten Sie, diese E-Mail an Ihre jeweiligen Institute bzw. an interessierte Studierende weiterzuleiten und in Ihren Veranstaltungen auf diese Finanzierungsmöglichkeit hinzuweisen. Gerne können Sie auch die beiliegende Ausschreibung aushängen.

Kontakt:

Luisa Döhner

Beratung Mobilität Studierende – Praktikum im Ausland, PROMOS  |  Global Office
Studium Lehre Internationales  | 
Global Affairs Study and Teaching
Goethe-Universität Frankfurt  |  Campus Westend 
c/o House of Labour  |  Raum 331  |  Eschersheimer Landstr. 155

60323 Frankfurt am Main  |  GERMANY

Telefon +49 (0)69 798 17195 

E-Mail: auslandspraktium@uni-frankfurt.de

promos@uni-frankfurt.de
doehner@em.uni-frankfurt.de

Webseite: http://www.io.uni-frankfurt.de/Auslandspraktikum

Kübler Scholarship

LL.M.-Stipendium an der University of Pennsylvania Law School

Der Fachbereich Rechtswissenschaft und die University of Pennsylvania Carey Law School vergeben ein Stipendium für eine Absolventin/einen Absolventen oder eine Doktorandin/einen Doktoranden des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Goethe-Universität zum Erwerb eines Masters of Laws (LL.M.) an der University of Pennsylvania Carey Law School im akademischen Jahr 2022/2023. Das LL.M. - Programm beginnt am letzten Freitag im Juli 2022. Das Stipendium umfasst einen Betrag in Höhe von US $ 40.000,- für die Studiengebühren des einjährigen LL.M.-Studiengangs an der University of Pennsylvania Carey Law School sowie die Kosten für den Flug von Frankfurt nach Philadelphia und zurück in der Economy Class.

Für nähere Informationen zum Scholarship und zum Bewerbungs- und Vergabeverfahren siehe die Ausschreibung im PDF - Format

​Austauschprogramm mit der Universität Louisville, Kentucky, USA

Für das Jahr 2022/23 werden wieder drei Stipendien für das Studium an der Louis D. Brandeis School of Law der University of Louisville, Louisville, Kentucky ausgeschrieben.

Bewerbungsfrist endet am 30.11.2021.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier

Jura-Studium in Schweden, Dänemark, Finnland oder Norwegen

kallan_Logo_blau

mit dem kallan-Stipendium!

Möchten Sie Ihre Fachkenntnisse vertiefen und Ihren Horizont erweitern? Begeistern Sie die skandinavischen Kulturen und Sprachen? Sie wollen in Schweden, Dänemark, Finnland oder Norwegen studieren? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Qualifikationen auszubauen!

weitere Informationen finden Sie im Informationsblatt, dass Sie unten als PDF-Datei herunterladen können.

Englischsprachiges Austauschstudium an der Hitotsubashi University (Tokyo)

Japan_klein

Englischsprachiges Austauschstudium an der Hitotsubashi University (Tokyo)

Seit Herbst 2014 bietet die Goethe Universität Frankfurt für zwei fortgeschrittene Studierende im Fach Rechtswissernschaften einen einsemestrigen Austauschaufenthalt an der Graduate School of International Corporate Strategy der Hitotsubashi University, im Zentrum der japanischen Hauptstadt Tokyo.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der aktuellen Situation wird der Austausch für das Jahr 2022 ausgesetzt. 

Broschüre zum Studiengang in Englisch zum Download (PDF-Dokument)

Studieren an einer Hochschule in Hongkong

mit einem PhD-Stipendium

Die Stipendien werden vom Hong Kong PhD Fellowship Scheme (HKPFS) an Studierende aus allen Ländern der Erde vergeben und bestehen aus einem Förderung zum Lebensunterhalt und Unterstützung für Reisen.

Die Dauer der Stipendien beträgt 1 - 3 Jahre. Bewerbungen werden von September bis Dezember angenommen.