Professur für vergleichende Rechtsgeschichte

DABGrad-3_350x200

Herzlich Willkommen auf der Webseite von Prof. Dr. Thomas Duve

Auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenswerte zur Professur und den Lehrveranstaltungen. Über die nebenstehenden Rubriken gelangen Sie zu den gewünschten Informationen.

Ihre Professur Duve

Aktuelle Hinweise

Kolloquium im WiSe 2022/2023 - Transnational Legal History

Im Wintersemester 2022/2023 bietet Prof. Dr. Duve das Kolloquium "Transnational Legal History" in Zusammenarbeit mit Prof. Stefan Vogenauer (Goethe-Universität und Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie) und Rechtshistorikern der Buchmann Faculty of Law der Tel Aviv University an.

Inhalt des Kolloquiums werden unterschiedliche Themen der transnationalen Rechtsgeschichte sein, also einer Rechtsgeschichte, die sich in besonderem Maße mit Sachverhalten und Perspektiven beschäftigt, die über nationale Rechtsräume hinausgehen. An dem Kolloquium nehmen Studierende aus Tel Aviv und Frankfurt am Main als Diskutanten sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt als Vortragende teil. Das Kolloquium wird in englischer Sprache und im online-Format abgehalten. Grundlage der Vorträge und der Diskussionen sind vorher versandte englischsprachige Papers (ca. 20 DIN A4-Seiten). Die Lektüre und die Teilnahme an allen Sitzungen ist Voraussetzung für die Ablegung der Prüfung.

Die Teilnehmer:innen diskutierten mit Autor:innen aus Institutionen auf der ganzen Welt über vorab veröffentlichte rechtshistorische Arbeiten die über nationale Rahmen hinausgingen. Eine Auswahl von Autoren und Themen:

  • Taisu Zhang, "The Modern State and the Rise of the Business Corporation"
  • Eduardo Zimmermann, "Towards a Transnational Legal History of the Administrative State in Latin America"
  • Phillip I. Lieberman, "The Use of Jewish Legal Sources to Tell Islamic Economic History"
  • Mitra Sharafi, "Fear of the False in Colonial South Asia"
  • Roy Kreitner, "Concepts, Contexts, Contests"

Weitere Informationen zur Veranstaltung, Prüfungsleistung und Anmeldung erhalten Sie hier.

Wieso Rechtsgeschichte?


Sie haben Interesse an der Rechtsgeschichte oder fragen sich, was Rechtsgeschichte für das Jurastudium bringt? Hier finden Sie erste Quellen und einen guten Einstieg in die Rechtsgeschichte. Und wenn Sie mehr zur Geschichte des Rechts erfahren wollen, dann melden Sie sich zu eine der Lehrveranstaltungen an.

Weiterführende Links:

Wichtiger Hinweis

Nov 22
19:00 Uhr

Mitra Sharafi - Fear of the False in Colonial South Asia

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Duve

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
Institut für Rechtsgeschichte
Professur für vergleichende Rechtsgeschichte
Theodor-W.-Adorno-Platz 4
Gebäude Rechts- und Wirtschaftswiss., Zi. RuW 4.119
60323 Frankfurt am Main

Tel. 069/789 78165
E-Mail: sekduve@lhlt.mpg.de

Sprechstunde Prof. Duve:
Nach Vereinbarung