Aktuelles

Rückgabe der Klausuren im Fach Verfassungsrecht II (Sommersemester 2019)

Die Rückgabe der Klausuren im Fach Verfassungsrecht II (Sommersemester 2019) findet am

30.10.2019 in der Zeit von 09:00-12:00 Uhr im Raum RuW 3.141 statt.

Die Klausurausgabe erfolgt ausschließlich gegen Vorlage der Goethe-Card oder eines Lichtbildausweises. Eine Mitnahme für andere Studierende wird mit entsprechender Vollmacht gewährt. Im Falle einer Remonstration reichen Sie Ihre Anmerkungen bitte in schriftlicher Form zusammen mit der ursprünglichen Arbeit ein.

Die Remonstrationsfrist endet am 02.12.2019.


Wintersemester 2019/20

Kolloquium "Regulierung von Körper und Sexualität"

Wichtiger Hinweis: Die Termine am 22. 10. 2019, 12. 11. 2019, 3. 12. 2019 und am 28. 1. 2020 werden durch den Blocktag am 14. 2. 2020 ersetzt.

Kolloquium "Aktuelle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts"

Wichtiger Hinweis: Die Termine am 22. 10. 2019, 12. 11. 2019, 3. 12. 2019 und am 28. 1. 2020 werden durch den Blocktag am 31. 1. 2020 ersetzt.

Blockseminar "Familie im Wandel – grund- und menschenrechtliche Perspektiven"

Unirep

Informationen siehe unter Menüpunkt "Lehre"


Sommersemester 2019

Vorlesung Verfassungsrecht II:  Sachverhalt zur Hausarbeit hier!


Sommersemester 2019

Kolloquium Antidiskriminierungsrecht

Einsichtstermin:

Die Einsicht für die Klausur zum Kolloquium Antidiskriminierungsrecht findet am 11.10.2019 von 10 - 12 Uhr in Raum RuW 3.121 statt.  Die Remonstrationsfrist endet am 11.11.2019.

Die Ergebnisse werden in den nächsten Tagen im QIS veröffentlicht.

 


Cornelia Goethe Centrum: #4genderstudies 2018

Am 18. Dezember 2018 fand zum zweiten Mal der Wissenschaftstag #4genderstudies statt. Ziel ist es, kurz und knapp verständlich zu machen, was Gender Studies sind und tun. Unter dem #4genderstudies und mit Statements wird aufgezeigt, was Geschlechterforschung leistet und warum Geschlechterperspektiven für die Gesellschaft als Ganzes von Bedeutung sind.

Das Statement von Frau Prof. Dr. Ute Sacksofsky finden Sie hier.

Den Bericht über die gesamte Veranstaltung mit allen Statements finden Sie hier.

 


Aktuelle Medienbeiträge:

Ute Sacksofsky: Konsequente Liberalität – Ernst-Wolfgang Böckenförde zur Religionsfreiheit, VerfBlog, 2019/5/07, https://verfassungsblog.de/konsequente-liberalitat-ernst-wolfgang-bockenforde-zur-religionsfreiheit/.

Ute Sacksofsky: "Gleichberechtigung _ Was kann das Recht zur Geschlechtergerechtigkeit beitragen?", Vortrag in der Reihe "Denkraum" im Schauspiel Frankfurt am Main, in Kooperation mit dem Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" mit Unterstützung der Heräus Bildungsstiftung, am 26. 2. 2019. (Video)

Ute Sacksofsky: "Gleichberechtigung - Was kann das Recht zur Geschlechtergerechtigkeit beitragen?", Wiedergabe des Vortrags aus der Reihe "Denkraum" in Rahmen der Hörfunksendung "Das Grundgesetz unter Druck" am 11. 5. 2019 im Deutschlandfunk Nova. (Podcast "Hörsaal")