Aktuelles

Sekretariat

Frau Hommel arbeitet im Home-Office und ist per E-Mail erreichbar. Alle MitarbeiterInnen befinden sich derzeit ebenfalls im Home-Office und sind per E-Mail zu erreichen.


Wintersemester 2020/21

Die Veranstaltungen von Frau Prof. Dr. Ute Sacksofsky finden Sie unter dem Menüpunkt "Lehre".

Die Informationen über die Form der Veranstaltung (Präsenz oder Zoom-Meeting) und die OLAT-Zugänge finden Sie in wenigen Wochen hier unter "Aktuelles".


Sommersemester 2020

Wichtiger Hinweis zum SoSe 2020

Die Klausur zur Vorlesung Verfassungsrecht I findet am 21.8.2020 um 14.00 Uhr in Hz 1-3 statt.


Wichtige Hinweise zum SoSe 2020

Sie finden alle Informationen und Materialien zu der Vorlesung „Verfassungsrecht I (Staatsorganisationsrecht)“ sowie zu den Kolloquien „Antidiskriminierungsrecht“ und „Aktuelle Fragen feministischer Rechtsdiskussionen“ ab Montag, dem 20. 4. 2020 in OLAT. Die angekündigten Zeiten werden beibehalten.

Die Vorlesung findet in einem Mix von Podcast und Livestream über Zoom jeweils Do 10 Uhr ct. statt.
Der Zugangslink wird auf OLAT bereitgestellt.
Nähere Informationen zum Ablauf werden in der ersten Veranstaltung mitgeteilt.

Die beiden Kolloquien finden über Zoom im Livestream statt. Der Zugang erfolgt über OLAT.

 

Seminar „Aktuelle Fragen der Meinungsfreiheit“

Der Lehrstuhl geht derzeit davon aus, dass das Seminar stattfindet und die Bibliothek rechtzeitig wieder öffnen wird, um eine adäquate Bearbeitung zu gewährleisten. Sollte sich abzeichnen, dass die Bibliothek länger geschlossen bleiben wird, werden die Bedingungen der Abgabe ggf. angepasst. Aktuelle Informationen dazu finden Sie stets an dieser Stelle.

Schwerpunktbereiche: Grundlagen des Rechts (3); Verfassung, Verwaltung, Regulierung (4)

Vorbesprechung mit Themenvergabe:

Donnerstag, 13. Februar 2020, 12 Uhr c.t. – 14 Uhr, Raum RuW 3.102

 

Das Seminar findet als Blockseminar vom 9. bis 11. Juli 2020

in Raum RuW 1.101  statt.

 

Verfassungsrecht I (Staatsorganisationsrecht)

Alle Studierende, die ihre Kontaktdaten nicht ordnungsgemäß mit ihrem HRZ-Account verknüpft und eine E-Mail-Adresse hinterlegt haben, mögen sich bitte per Mail bei ihrem jeweiligen Tutor/ihrer jeweiligen Tutorin melden, damit sie in die jeweilige Verteilerliste aufgenommen werden können, um die notwendigen Zoom-Zugangsdaten zu erhalten. Die E-Mail-Adressen finden sie auf olat.

Zur Vorbereitung der Vorlesung sowie zum möglichen Selbststudium für den Fall längerfristig ausgesetzter Lehrveranstaltungen empfiehlt der Lehrstuhl folgende Lehrbücher:

Degenhart, Christoph: Staatsorganisationsrecht

Maurer, Hartmut: Staatsrecht I: Grundlagen, Verfassungsorgane, Staatsfunktionen

Morlok, Martin / Michael, Lothar: Staatsorganisationsrecht


Wintersemester 2019/2020

Kolloquium "Aktuelle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts"

Die Frist für die Abgabe der Hausarbeiten wird auf den 30.06.2020 verschoben.


Sommersemester 2019

Remonstrationen Verfassungsrecht II

Die Remonstrationen zur Hausarbeit Verfassungsrecht II (Sommersemester 2019) sind beschieden. Notenänderungen sind bereits bei QIS einsehbar. Sollten Sie Einsicht in den Bescheid über Ihre Remonstration nehmen wollen, ist dies aufgrund der aktuellen Lage nicht in den Räumen des Lehrstuhls möglich. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte per E-Mail an Dr. Berit Völzmann (voelzmann@jur.uni-frankfurt.de).


Cornelia Goethe Centrum: #4genderstudies 2019

Das Statement von Frau Prof. Dr. Ute Sacksofsky finden Sie hier.

Cornelia Goethe Centrum: #4genderstudies 2018

Am 18. Dezember 2018 fand zum zweiten Mal der Wissenschaftstag #4genderstudies statt. Ziel ist es, kurz und knapp verständlich zu machen, was Gender Studies sind und tun. Unter dem #4genderstudies und mit Statements wird aufgezeigt, was Geschlechterforschung leistet und warum Geschlechterperspektiven für die Gesellschaft als Ganzes von Bedeutung sind.

Das Statement von Frau Prof. Dr. Ute Sacksofsky finden Sie hier.

Den Bericht über die gesamte Veranstaltung mit allen Statements finden Sie hier.

 


Aktuelle Medienbeiträge:

Ute Sacksofsky: Konsequente Liberalität – Ernst-Wolfgang Böckenförde zur Religionsfreiheit, VerfBlog, 2019/5/07, https://verfassungsblog.de/konsequente-liberalitat-ernst-wolfgang-bockenforde-zur-religionsfreiheit/.

Ute Sacksofsky: "Gleichberechtigung _ Was kann das Recht zur Geschlechtergerechtigkeit beitragen?", Vortrag in der Reihe "Denkraum" im Schauspiel Frankfurt am Main, in Kooperation mit dem Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" mit Unterstützung der Heräus Bildungsstiftung, am 26. 2. 2019. (Video)

Ute Sacksofsky: "Gleichberechtigung - Was kann das Recht zur Geschlechtergerechtigkeit beitragen?", Wiedergabe des Vortrags aus der Reihe "Denkraum" in Rahmen der Hörfunksendung "Das Grundgesetz unter Druck" am 11. 5. 2019 im Deutschlandfunk Nova. (Podcast "Hörsaal")