Aktuelles

2019-07-08

Seminarankündigung Wintersemester 2019/2020

Im Wintersemester 2019/2020 bieten Prof. Dr. David von Mayenburg, M.A. in Zusammenarbeit mit dem Universitätsarchiv der Goethe-Universität ein Projektseminar zum Thema "Die Rechtswissenschaften an der Goethe 'Universität 1933-1945" an.

Die Vorbesprechung findet am 10. Juli 2019 von 11 Uhr c.t. in RuW 4.101 statt. Die Themenliste wird dort bekanntgegeben.

Für einen Leistungsnachweis muss ein Seminarreferat gehalten und eine Seminararbeit verfasst werden.

Die Seminarankündigung finden Sie auch hier.

Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Fritz Grosch (grosch@jur.uni-frankfurt.de).


2019-05-06

Terminankündigung: Besprechung und Rückgabe der Klausur Rechts- und Verfassungsgeschichte II


Die Besprechung und Rückgabe der Klausur Rechts- und Verfassungsgeschichte II des WiSe 2018/19 wird am Freitag, den 31.05.2019 um 11 Uhr c.t. im Hörsaal HZ 3 stattfinden.

Nicht abgeholte Klausuren können zu den Öffnungszeiten des Sekretariats in Raum RuW 4.115 abgeholt werden. Nicht bestandene Klausuren können ausschließlich im Prüfungsamt eingesehen werden.


2019-01-23

Seminarankündigung Sommersemester 2019 für den SPB 3

Im Sommersemester 2019 bieten Prof. Dr. David von Mayenburg, M.A. und Priv.-Doz. Dr. Carsten Fischer ein gemeinsames Blockseminar zum Thema " Mythen des Rechts? – Fake-News und Wahrheit vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert" an.

Die Vorbesprechung findet am 30. Januar 2019 von 14 bis 16 Uhr in RuW 3.101 statt. Die Themenliste wird dort bekanntgegeben.

Für einen Leistungsnachweis muss ein Seminarreferat gehalten und eine Seminararbeit verfasst werden.

Die Seminarankündigung finden Sie auch hier.

Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Fritz Grosch (grosch@jur.uni-frankfurt.de).


2018-11-03

Vortrag

Einladung zum Vortrag von Prof. Dr. Emanuel V. Towfigh zum Thema "Geschlechts- und Herkunftseffekte bei der Benotung juristischer Staatsprüfungen" am Dienstag. den 20.11.2018 um 18 Uhr, Hörsaalzentrum, HZ 11, Campus Westend, Goethe-Universität.

Die Ankündigung finden Sie auch hier.


2018-10-15

Antrittsvorlesungen

Einladung zu den öffentlichen Antrittsvorlesungen von

Prof. Dr. Philipp Lamprecht
Prof. Dr. David von Mayenburg, M.A.
Prof. Dr. Indra Spiecker gen. Döhmann, LL.M.

am Mittwoch, dem 31. Oktober 2018, um 14 Uhr s.t. in Raum 1.801, Renate von Metzler-Saal, Casino-Gebäude, Campus Westend.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.


2018-06-18

Seminarankündigung Wintersemester 2018/19 für den SPB 3

Im Wintersemester 2018/19 bieten Prof. Dr. David von Mayenburg, M.A. und Akad. Rat Dr. Ralf Seinecke, M.A. ein gemeinsames Blockseminar zum Thema "Markt und Märkte – vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert" an.

Im Seminar werden Märkte, Marktregeln und -strukturen sowie Marktbegriffe in rechtshistorischer Perspektive untersucht. Das Themenspektrum reicht von Markt- und Messeprivilegien über konkrete Waren- oder Kapitalmärkte und allgemeine Marktregeln und -regulierungen wie Tax- oder Zunftordnungen bis zur Ideengeschichte des Begriffes „Markt“.

Die Vorbesprechung findet am 27. Juni von 14 bis 15 Uhr in RuW 3.102 statt. Die Themenliste wird dort ausgehändigt.

Die Teilnahme an den beiden Tagen des Blockseminars am 8. und 9. Februar 2019 ist verpflichtend.

Für einen Leistungsnachweis muss ein Seminarreferat gehalten und eine Seminararbeit verfasst werden.

Die Seminarankündigung finden Sie auch hier.

Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Fritz Grosch (grosch@jur.uni-frankfurt.de).


2018-05-16

Frankfurter Rechtshistorische Abendgespräche

Einladung zum Vortrag von Prof. Dr. Nicolas Laurent-Bonne (Université Clermont Auvergne) zum Thema "The trade embargo against Muslims in medieval canon law" am Mittwoch, dem 04.07.2018 um 18 Uhr c.t., Campus Westend, RuW 1.303.


2018-01-15

Seminarankündigung Sommersemester 2018 für den SPB 3

Im Sommersemester 2018 bieten Prof. von Mayenburg und Prof. Laurent-Bonne (Clermont-Ferrand) ein gemeinsames Blockseminar zum Thema "Probleme der Privatrechtsgeschichte in französischer und deutscher Perspektive" an.

Ziel des Seminars wird es sein, Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Gegenständen, Perspektiven und Methoden der jüngeren Privatrechtsgeschichte in Deutschland und Frankreich in vergleichender Perspektive herauszuarbeiten.
Im Verlauf des Seminars sollen einzelne Bereiche des Privatrechts vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert vergleichend aus Sicht der deutschen und französischen Literatur untersucht werden. Im Ergebnis sollen dabei nicht nur Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der privatrechtlichen Tradition der beiden Länder aufgedeckt werden, sondern auch in deren rechtshistorischen Aufarbeitung.

Das Seminar wird vom 6. bis 8. Juli 2018 als Blockseminar in englischer Sprache veranstaltet. Die Seminararbeiten dürfen in deutsch verfasst werden. Das Seminar ist nicht nur für Studierende der Schwerpunktbereiche, sondern auch für Studierende des Grundstudiums und weiterer Studiengänge offen.

Die Themenliste finden Sie hier.

Eine zweite Vorbesprechungs- und Einführungsstunde findet am Mittwoch, den 11. April 2018 um 14 Uhr c.t. in Raum RuW 4.101 statt.

For the English version please click here.

Es sind noch Themen frei! Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Mamane (mamane@jur.uni-frankfurt.de).


2017-06-19

Seminarankündigung Wintersemester 2017/18 für die SPBe 3 und 6

Im Wintersemester 2017/18 bieten Prof. von Mayenburg und PD Ziemann ein gemeinsames Blockseminar zum Thema "Geschichte des Wirtschaftsstrafrechts im 19. und 20. Jh." an.

Das Seminar untersucht anhand ausgewählter Beispiele die Entwicklung des Wirtschaftsstrafrechts im Kontext der Industrialisierung. Dabei wird es darum gehen, die dogmatischen und kriminologischen Zusammenhänge in eine Verbindung mit den sozialen und ökonomischen Vorgängen der Zeit zu setzen.

Eine Themenliste hängt ab dem 26. Juni 2017 an Raum RuW 4.115 aus.

Die Vorbesprechung findet am Dienstag, den 18. Juli 2017 um 12 Uhr c.t. in Raum RuW 1.303 statt.

Bei Interesse schreiben Sie uns an lehrstuhl.mayenburg@jura.uni-frankfurt.de


2017-03-15

Frankfurter Rechtshistorische Abendgespräche

Einladung zum Vortrag von Prof. Dr. Jan Schröder zum Thema "Gibt es zeitlose Theorien in der Rechtswissenschaft?"am

Mittwoch, dem 26.04.2017 um 18.00 Uhr,

im Max-Planck- Institut für europäische Rechtsgeschichte, Raum Z 01.

 


2016-10-18

Frankfurter Rechtshistorische Abendgespräche

Einladung zum Vortrag von Prof. Dr. Simon Teuscher zum Thema "Schwächediskurse in der Schweizer Eidgenossenschaft" am Mittwoch, dem 14.12.2016 um 18.00 Uhr, Renate-von-Metzler-Saal (Casino 1.801).


2016-06-08

Seminarankündigung Wintersemester 2016/17

Im Wintersemester 2016/17 bietet Prof. von Mayenburg ein Blockseminar zum Thema "Migration, Flucht und Vertreibung aus rechtshistorischer Perspektive" an.

Vorbesprechung am Freitag, den 1. Juli 2016 um 14 Uhr c.t. im Seminarhaus, Raum SH 0.107,

Einführungsstunde am Montag, den 17. Oktober 2016 um 14 Uhr c.t. im RuW, Raum 3.101.

Weiterführende Informationen zum Seminar finden Sie hier.


2016-04-07

Ankündigung Ringvorlesung:

Im Sommersemester 2016 veranstaltet das Institut für Rechtsgeschichte eine Ringvorlesung unter dem Titel "Die Freiheit des Handels und die Ordnung des Rechts. Rechtshistorische Perspektiven".

Die Veranstaltung ist öffentlich und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.


2016-02-28

Terminankündigung "Einführung in die Methodik der rechtsgeschichtlichen Seminararbeit"

Eine Einführungsstunde in die Methodik der rechtsgeschichtlichen Seminararbeit zum Seminar "Rechtsgeschichte des Tieres" im Sommersemester 2016 findet am Mittwoch, den 13. April 2016, 11:00 Uhr s.t. in Raum RuW 3.101 statt.

Derzeit sind bereits alle Themen vergeben, eine Anmeldung zum Seminar kann daher nur über eine Warteliste berücksichtigt werden. 

Hier finden Sie weiterführende Informationen.


2016-01-27

Frankfurter Rechtshistorische Abendgespräche

Einladung zum Vortrag von Prof. Dr. Gerd Althoff zum Thema "Streitschlichtung in der Krise: Der Fall König Heinrichs IV." am Mittwoch, den 10.02.2016 um 18.00 Uhr, HZ 11.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.