Zur Person

Prof. Dr. Uwe Volkmann

geb. 1960, verheiratet, ein Kind

Dr. iur., Professor für Rechtsphilosophie und öffentliches Recht.

1981 - 1987 Studium der Rechtswissenschaft in Marburg

1987 - 1990 Referendariat in Frankfurt a. M., anschließend Tätigkeit als Rechtsanwalt.

1992 Promotion in Marburg.

1994 -1997 wissenschaftlicher Assistent bei Werner Frotscher in Marburg.

1997 Habilitation in Marburg

1999 Professur an der Universität Mainz, 2001 dann Übernahme des Lehrstuhls für Rechtsphilosophie und öffentliches Recht ebda

2015 Professur an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie

Forschungsschwerpunkte: Verfassungstheorie, Zuordnung von Individuum und Gemeinschaft, Grundrechte, Demokratietheorie, Parteienrecht, Recht der Inneren Sicherheit