Apl. Prof. Dr. Martin Becker

V+Ü ZPO II (Zwangsvollstreckungsrecht) - WS 2017/18

Do, 12 - 14 Uhr / 19.10.2017 – 08.02.2018 / SH 0.109

Veranstalter: Apl. Prof. Dr. Martin Becker

Leistungsnachweis: Klausur (Fortgeschrittenenschein)

Programm: Die Veranstaltung behandelt die allgemeinen Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung, die besonderen Vollstreckungsvoraussetzungen, die einzelnen Arten der Zwangsvollstreckung und die jeweiligen internen Rechtsbehelfe. Ferner werden die Klagen aus dem oder mit Bezug zu dem materiellen Privatrecht behandelt, um die enge Verzahnung des materiellen Zivilrechts mit dem Zwangsvollstreckungsrecht aufzuzeigen. Schließlich ist ein Überblick über das besondere Verfahren des Arrestes und der einstweiligen Verfügung vorgesehen.

Tutorien: Patrick Bilke
Di, 12-14 Uhr / HoF 3.45 - Sydney
Di, 14-16 Uhr / HoF 3.45 - Sydney
Mi, 14-16 Uhr / RuW 2.102
Mi, 16-18 Uhr / RuW 2.102

Die Klausuren aus dem SS 2017 sind korrigiert und können im Sekretariat des Lehrstuhls abgeholt werden.