Persönliche Daten

1990-1998 Studium der Rechtswissenschaft, Mittelalterlichen und Neueren Geschichte in Gießen, Bayreuth und München 
1995 Erstes Juristisches Staatsexamen
1998 Promotion (Justiz und Verwaltung. Zur Theorie der Gewaltenteilung im 18. und 19. Jahrhundert, 2000) an der Justus-Liebig-Universität Gießen
 2000 Zweites Juristisches Staatsexamen
 2005 Habilitation (Lizenz und Lizenzvertrag im Recht des Geistigen Eigentums, 2005) an der Universität Bayreuth und Erteilung der Lehrbefugnis für die Fächer Bürgerliches Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Deutsche Rechts- und Verfassungsgeschichte
 2005-2007 Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Bonn und Frankfurt a.M.
 2007-2009 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Recht des Geistigen Eigentums und Wettbewerbsrecht und Direktor des Instituts für Unternehmensrecht an der Universität Mannheim; Mitbegründer und Vorsitzender des Interdisziplinären Zentrums für Geistiges Eigentum an der Universität Mannheim e.V.
 2009-2012 Mitantragsteller und Projektleiter im Forschungsverbund „Unternehmenssoftware“ der Universitäten Mannheim und Freiburg i.Br.
 seit 2009 Dozent für Zivilrecht (EMAT) und Intellectual Property Law (MBA Mannheim/Shanghai) an der Mannheim Business School
 2009-2012   Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte an der Universität des Saarlandes
 seit 2012 Inhaber des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Rechtsgeschichte, Zivilrecht und Gewerblichen Rechtsschutz an der Goethe-Universität Frankfurt a.M.
 seit 2013 Mitherausgeber der Zeitschrift für Neuere Rechtsgeschichte (ZNR)
 2013-2014 Sprecher der International Max-Planck-Research School for Comparative Legal History
 seit 2015 Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V. (GUG)

Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Interdisziplinären Zentrums für Geistiges Eigentum an der Universität Mannheim e.V., Mitglied im Deutschen Hochschulverband, in der Vereinigung für Verfassungsgeschichte, im Deutschen Historikerverband, in der Zivilrechtslehrervereinigung und in der Deutschen Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V.