Research Paper Series des Fachbereichs

Seit 2013 verfügt der Fachbereich über eine eigene Research Paper Series (RPS). Das Format soll dazu beitragen, die internationale Sichtbarkeit der Forschungsergebnisse des Fachbereichs zu verbessern und die Chancen frei zugänglicher Publikationen in Onlinemedien zu nutzen. Die RPS ist für wissenschaftliche Beiträge von Angehörigen des Fachbereichs vorgesehen, die typischerweise in Zeitschriften und Sammelbänden erscheinen. Publiziert wird in deutscher und englischer Sprache. Alle bisher erschienen Beiträge sind auf dem Publikationsserver der Goethe-Universität verfügbar.

Weitere Informationen zur Research Paper Series entnehmen Sie bitte diesem Merkblatt.

Ihr Ansprechpartner für Fragen zur RPS ist Karolina Zawada (zawada@normativeorders.net, 069-798-31482).

zur Research Paper Series auf dem Publikationsserver der Universitätsbibliothek