Prof. Dr. Ute Sacksofsky

Foto-us-2015
   
   
   
   
   
   
  Schriftenverzeichnis
  Stellungnahmen und aufgezeichnete Vorträge
Werdegang:  
Geboren 1960                  
1979 - 1983 Studium der Rechtswissenschaft in Marburg und Freiburg
1984 - 1986 Master in Public Administration (Harvard University, USA)
1990 Promotion
1991 2. Juristisches Staatsexamen
1991 - 1995 Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Bundesverfassungsgericht
1996 - 1998  DFG-Stipendium für die Habilitation
1998/1999   Mitglied der Forschungsgruppe
"Rationale Umweltpolitik - rationales Umweltrecht" am ZiF (Bielefeld)
1999      Habilitation
seit WS 1999 Universitätsprofessorin für Öffentliches Recht und Rechtsvergleichung an der
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a.M.
2003 - 2008 Landesanwältin beim Staatsgerichtshof des Landes Hessen
2011 - 2013 Studiendekanin des Fachbereichs Rechtswissenschaft
seit 2010 Stellv. geschäftsführende Direktorin des Cornelia Goethe Centrums für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse
2011 - 2015 Richterin des Staatsgerichtshofs der Freien Hansestadt Bremen
seit 2014 Vizepräsidentin des Staatsgerichtshofs des Landes Hessen
seit 2015 Dekanin des Fachbereichs Rechtswissenschaft