Frankfurter Abendkolloquium zum Immaterialgüterrecht

Kommende Veranstaltung

Informationen folgen


Bisherige Veranstaltungen

     
20.11.2019  

Prof. Dr. iur. Dipl.-Biol. Herbert Zech (HU Berlin)

Künstliche Intelligenz - neue Herausforderungen für das Patentrecht


     
05.12.2018  

Prof. Dr. Franz Hofmann, LL.M. (Cambridge) von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Stephan Bocks (Manager Legal/Syndikusrechtsanwalt von Sanofi-Aventis Deutschland GmbH)

Der Entwurf eines GeschGehG: Eine kritische Bestandsaufnahme zur Umsetzung der Geschäftsgeheimnisrichtlinie


     
14.11.2017  

Prof. Dr. Olaf Sosnitza (Würzburg)

"Davidoff" im Recht der geographischen Herkunftsangaben? - Waren- und Dienstleistungsähnlichkeit als schutzbegrenzendes Element in der Herkunftskennzeichnung


     
17.01.2017  

Prof. Dr. Dr. h.c. Annette Kur (München)

Probleme im Überschneidungsbereich von Marken- und Designrecht


     
14.06.2016  

Prof. Dr. Karl-Nikolaus Peifer (Köln)

Der Reformentwurf zum Urhebervertragsrecht - "Steine statt Brot" oder "Rettung der Kulturwirtschaft"?


     
11.02.2016  

Prof. Dr. Axel Metzger, LL.M. (Harvard)

Der Rechtsbruchtatbestand des § 3a UWG n.F. - Ein Update mit aktuellen Fallgruppen