Dr. Dominik Brodowski, LL.M. (UPenn)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter | Habilitand am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Rechtstheorie (Prof. Jahn)
Lehrbeauftragter der Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Senior Fellow, Carol and Lawrence Zicklin Center for Business Ethics Research, The Wharton School, University of Pennsylvania (2015/16 - 2016/17)

Kontakt:
Büro RuW 4.132
E-Mail: brodowski@jur.uni-frankfurt.de
Telefon: +49 (69) 798 - 34346

Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Lehre im Wintersemester 2017/18:
Propädeutikum Strafrecht III

Aktuelles:
An neuen Veröffentlichungen sind u.a. erschienen (2017-10-03):

  • Die Europäische Staatsanwaltschaft - eine Einführung. StV 2017, S. 684-692.
  • Das Ultima Ratio-Prinzip als strafverfassungsrechtliche Vorgabe zur Frage der Entbehrlichkeit von Straftatbeständen (mit Prof. Dr. Matthias Jahn, RiOLG). ZStW 129 (2017), S. 363-381.
  • Tatobjekt und Vortaten der Datenhehlerei (§ 202d StGB) (mit Ninja Marnau). NStZ 2017, S. 377-388.