Diskussionsrunden und Lektürekreise

I. Lesekreis Rechtsphilosophie

II. Lesekreis Feministische Rechtstheorie

III. Jour Fixe Antidiskriminierungsrecht

I. Lesekreis Rechtsphilosophie

Im Rechtsphilosophie-Lesekreis lesen wir Hegel, Grundlinien der Philosophie des Rechts oder Naturrecht und Staatswissenschaft im Grundrisse. Vorkenntnisse werden nicht erwartet. Wir freuen uns über jeden Neuzugang, ob StudentIn, DoktorandIn oder MitarbeiterIn! Wir treffen uns alle zwei Wochen montags um 18.15h in Raum RuW 3.103. Bei Interesse einfach Email an Frau Arndt oder Frau Dr. Mangold.

II. Lesekreis Feministische Rechtstheorie

Einmal monatlich findet der Lesekreis Feministische Rechtstheorie statt. Vorkenntnisse werden nicht erwartet. Wir freuen uns über jeden Neuzugang, ob StudentIn, DoktorandIn oder MitarbeiterIn! Wir treffen uns einmal im Monat. Bei Interesse bitte einfach per Email bei Frau Dr. Mangold melden.

III. Jour Fixe Antidiskriminierungsrecht

Einmal monatlich treffen sich Forschende zum Jour Fixe Antidiskriminierungsrecht, die sich in ihren Arbeiten mit Antidiskriminierungsrecht beschäftigen. Wir diskutieren unsere Projekte, aktuelle Fragestellungen und relevante Texte. Interdisziplinäre Perspektiven sind besonders willkommen. Bei Interesse einfach Email an Frau Arndt oder Frau Dr. Mangold.