PD Dr. Carsten Kremer, M.A., M.Jur. (Oxford)

1992 - 1998

Studium der Rechtswissenschaft und der Neueren und Neuesten Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br. und der Ludwig-Maximilians-Universität München

1997

Erstes Juristisches Staatsexamen (München)

1998

Magister Artium (Freiburg)

2000

Zweites Juristisches Staatsexamen (München)

2000 - 2001

Postgraduiertenstudium an der University of Oxford (Magister Juris in
European and Comparative Law)

2001 - 2002

Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Rechtstheorie,
Medien- und Telekommunikationsrecht, Prof. Dr. Thomas Vesting, Universität Augsburg

2002 - 2014

Wiss. Mitarbeiter an der Professur für Öffentliches Recht, Recht und
Theorie der Medien, Prof. Dr. Thomas Vesting, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

seit 2005

Lehrbeauftragter an der J. W. Goethe-Universität Frankfurt am Main

2006      

Promotion (Fachbereich Rechtswissenschaft, J. W. Goethe-Universität
Frankfurt am Main)

Dissertation: "Die Willensmacht des Staates. Die gemeindeutsche
Staatsrechtslehre des Carl Friedrich von Gerber".

Die Arbeit wurde 2007 mit dem Werner Pünder-Preis ausgezeichnet.

2009 - 2012

Lehrbeauftragter an der Bucerius Law School, Hochschule für
Rechtswissenschaft, Hamburg

2012 - 2016

Koordinator des DFG Netzwerks "Die Verwaltungsrechtswissenschaft in der frühen Bundesrepublik (1949-1977)"

WiSe 2012/13

Vertretung einer Professur für Öffentliches Recht an der Justus-Liebig-Universität Gießen

WiSe 2014/15 -
SoSe 2015

Vertretung des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Geschichte des europäischen öffentlichen Rechts und Verwaltungswissenschaften (Prof. Dr. Pascale Cancik) an der Universität Osnabrück

WiSe 2015/16

Habilitationsverfahren (Fachbereich Rechtswissenschaft, Goethe-Universität Frankfurt am Main), Habilitation am 3.2.2016

Habilitationsschrift: "Vorsorge im allgemeinen Sicherheitsverwaltungsrecht"

Venia: Öffentliches Recht, Europarecht sowie Neuere Rechts- und Verfassungsgeschichte

SoSe 2016 - SoSe 2017

Vertretung des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insb. Verfassungsrecht, und Rechtsphilosohie (Prof. Dr. Christoph Möllers) an der Humboldt-Universität zu Berlin

Spring Term 2018 (Jan. - März 2018)

Lehrbeauftragter an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Wiesbaden

SoSe 2018

Vertretung des Lehrstuhls für Öffentliches Recht (Prof. Dr. Christine Langenfeld) an der Georg-August-Universität Göttingen

WiSe 2018/19

Vertretung des Lehrstuhls für Völkerrecht, Rechtsvergleichung und Rechtsethik (Prof. Dr. Silja Vöneky) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

 WiSe 2019/20

Vertretung des Lehrstuhls für Allgemeine Staatslehre und Politische Wissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen

 SoSe 2020
Vertretung des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht (Prof. Dr. Volker Epping) an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover