Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/20

Einführung in die Rechtsphilosophie

Di 14-16, Mi 10-11 Uhr HZ 1


Sachverhalt Hausarbeit

Der endgültige Abgabetermin wurde auf den 20.07.2020 festgesetzt.


Rechtstheoretisches Kolloquium - Prof. Dr. Thomas Vesting/RicardoCampos

Wintersemester 2020/21

Netzwerkregulierung II

Mi 16-18 Uhr, RuW 3.101 - Beginn:  = Vorbesprechung


Blockseminar zur Staats- und Verfassungstheorie

Zeit:   
Raum:

Vorbesprechung:

"Recht- und Staat nach Michel Foucault II":

"Auf den ersten Blick scheinen die Kategorien "Recht und Staat" bei Michel Foucault, der längst als Galionsfigur moderner Sozialwissenschaften bezeichnet werden kann, hinter Themenkomplexen wie "Disziplinarmacht, Biopolitik und Gouvernementalität" zurückzutreten. Als vermeintliche Relikte vergangener Regierungstechniken wurden sie in der Forschung zu Michel Foucault erst in jüngerer Zeit vermehrt zum Ausgangspunkt für auf die gegenwärtige Gesellschaft bezogene rechts- und staatstheoretische Überlegungen.

Während sich das erste Seminar im Sommersemester 2020 zunächst den Primärtexten Michel Foucaults gewidmet hat, sollen im Wintersemester 2020/2021 daran anschließend die rechts- und staatstheoretischen Konsequenzen dieser Überlegungen in einer gegenwartsbezogenen Perspektive untersucht und kritisch hinterfragt werden.

Eine Teilnahme an dem vorherigen Seminar ist nicht notwendig. Gleichwohl sollten Grundkenntnisse bezüglich des Werkes und der Wirkung von Michel Foucault bestehen."


LL.M. - Legal Theory 2019/20

Programm

Veranstaltungen von Herrn Vesting:

04.11.2019 - 14:15-16:45 Uhr  Reader I + Legal Evolution by Peter Stein

14.11.2019 - 10:15-17:45 Uhr  Reader II