Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2016/17

Verfassungsrecht II

Di 14 - 16; Mi 10 - 12 Uhr - HZ 3

Das Material zur Vorlesung und zu den Tutorien steht hier zum Download zur Verfügung.

Hinweis: Die Probeklausur wird am 14.12.2016 von 10-12 Uhr in HZ 3 geschrieben. Die Rückgabe erfolgt im neuen Jahr in den Tutorien.

   
   
   
   
   
   

Einführung in die Allgemeine Staatslehre

Di 18-19 Uhr Hz 11 (nicht HZ 3)

Beginn: 25.10.2016

In der Vorlesung zur Allgemeinen Staatslehre soll es um die Darstellung der Strukturen des modernen Staates gehen. Dieser bildet sich zunächst als souveräner Staat, dann als Nationalstaat und liberaler Verfassungsstaat heraus. Die Vorlesung will diese Begriffe (souveräner Staat, Nationalstaat und liberaler Verfassungsstaat) näher klären und erläutern, um abschließend eine Einschätzung über die Zukunft des Staates in einer globalisierten Welt geben zu können.

Übersicht


Rechtstheoretisches Kolloquium (SPB 3 - Grundlagen des Rechts)

Die Möglichkeit von modernen Ordnungen. Praxis, Reflexion und Kritik in der aktuellen Rechtstheorie

Mi 16-18 Uhr, RuW 3.102 - Beginn: 26.10.2016

Ankündigung und Themen


Studien- und Forschungskolleg: Self-enlightenment in the critique of law

Identities and Law. Postcolonial Perspectives
(zusamen mit Prof. Dr. Günther Frankenberg)

26. Januar 2017, 9 - 18 Uhr, RuW 3.101
27. Januar 2017, 9 - 18 Uhr, SH 4.107

Vorbesprechung: Mi, 16.11.2016, 15-16 Uhr - RuW 3.103

Ankündigung



LL.M - Master Programme 2016/17 - Legal Theory

Termine Prof. Vesting:

Cultural frame: the early media of law: language and scripture
Oct. 24, 2016,  14:15-18:00, SH (Seminarhaus) 3.105

reader 1

Early modernity and the rise of modern law
Oct 31, 2016, 14:15-18:00, RuW 1.101

reader 2

Systems theory, cultural studies in Law, media theory of Law
Nov 14, 2016, 14:15-18:00, SH 3.105

reader 3