Kolloquium „Algorithms, Uncertainty and Risks"

Im Sommersemester 2022 bieten Prof. Dr. Spiecker gen. Döhmann und Prof. Dr. Burchard ein gemeinsames Kolloquium an, das die algorithmische Gesellschaft und ihre Konsequenzen für die Rechtswissenschaft in unterschiedlichen Facetten erörtert. Das Kolloquium bettet mehrere Vorträge namhafter Spezialistinnen und Spezialisten ein. Die Themen stammen aus dem Bereich der Bewältigung der Folgen der Digitalisierung. Im Fokus der Veranstaltungsreihe stehen die Auswirkungen algorithmischer Entscheidungsverfahren, Auswahlverfahren und Bewertungsverfahren auf herkömmliche Begriffe wie Ungewissheit und Risiko.


Das Programm finden Sie hier

​Verwaltungsrecht II - Vorlesung mit Übung

Vertiefung des Allgemeinen Verwaltungsrechts und Verwaltungsprozessrechts in den Bezügen zum materiellen Recht. Im Mittelpunkt stehen insbesondere das Staatshaftungsrecht, das Recht der öffentlichen Bauleitplanung und Baugenehmigung (Baurecht) und Grundzüge des Kommunalrechts (kommunale Organisation und kommunales Satzungsrecht). 

Leistungsnachweis: Klausur und Hausarbeit

Mittwochs, 16 - 18 Uhr, HZ 3
Donnerstags, 12 - 14 Uhr, HZ 4

KONTAKT

Frau Professor Dr.
Indra Spiecker gen. Döhmann, LL.M.
Professur für Öffentliches Recht,
Informationsrecht, Umweltrecht und
Verwaltungswissenschaft

Hausanschrift

Theodor-W.-Adorno-Platz 4

Raum R 3.104

60323 Frankfurt am Main


Postanschrift:
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Prof. Dr. Indra Spiecker gen. Döhmann, LL.M
Theodor-W.-Adorno-Platz 4 / RuW 05
60629 Frankfurt am Main

E-Mail Sekretariat:
mickel@jur.uni-frankfurt.de

Tel: +49 (0)69 798-34267
Fax: +49 (0)69 798-34517