Rechts- und Verfassungsgeschichte II

Vorlesung mit Übung

Di. 14 - 16 Uhr c.t., Hörsaalzentrum, HZ 1

Während im Wintersemester ein Überblick über die Entwicklung des Rechts von der Antike bis in die Moderne gegeben wurde, wird im Sommer das erworbene Wissen anhand von Quellen zu zentralen Schlüsselthemen und -begriffen unserer Rechtsordnung vertieft. Der Schwerpunkt liegt wieder auf der Verfassungs- und der Privatrechtsgeschichte.

Leistungsnachweis: Klausur (Teilleistung Grundlagenschein) am 16. Juli 2019

Denken Sie bitte auch an die Anmeldefristen in QIS!

Die Quellen zur Vorlesung finden Sie hier:

Skript 1

Skript 2

Beispielklausur

Am 09.07.2019 findet keine Vorlesung mehr statt!


Propädeutikum zur Vorlesung

Dr. Franz Hederer

Mi. 12 - 14 Uhr c.t., Hörsaalzentrum, HZ 1

Die Veranstaltung dient der Vorbereitung auf die Abschlussklausur. Im Rahmen der Veranstaltung werden zentrale rechtshistorische Probleme anhand von Quellen diskutiert und der methodisch korrekte Umgang mit Quellen geschult.

Hier finden Sie den Semesterplan.

1. Sitzung (24.04.19):

Conring

2. Sitzung (08.05.19):

Grundlagen

3. Sitzung (15.05.19):

Rezeption

Zasius

4. Sitzung (22.05.19):

Hobbes, Locke, Pufendorf

5. Sitzung (29.05.19):

Policey

6. Sitzung (05.06.19):

Historische Rechtsschule

Kodifikation

7. Sitzung (12.06.19):

Kritik am BGB (Gierke und Menger)

8. Sitzung (19.06.19):

Weimarer Republik I

9. Sitzung

(26.06.19 / 03.07.19):

Weimarer Republik II

10. Sitzung (10.07.19):

Carl Schmitt


Privatrechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts

Kolloquium

Di. 12 - 14 Uhr c.t., RuW-Gebäude, Raum 2.102

Das Privatrecht unterlag im 20. Jahrhundert wie in kaum einer anderen Epoche tiefgreifenden politischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Einflüssen und Umwälzungen. Die Veranstaltung erarbeitet anhand von Quellen wesentliche Grundlinien der Entwicklung heraus, die in der Zeit zwischen 1914 und 1989 das Zivil- und Wirtschaftsrecht in Deutschland geprägt haben und bis heute prägen.

Leistungsnachweis: Klausur

Das aktualisierte Programm finden Sie hier.

Kap. 1  1900

Kap. 2  Erster Weltkrieg

Kap. 3  Weimar I

Kap. 4  Weimar II

Kap. 5  Nationalsozialismus

Kap. 6  Bundesrepublik I

Kap. 7  Bundesrepublik II

Kap. 8  DDR


Einführung in den Schwerpunktbereich Rechtsgeschichte

Kolloquium

Mo. 16 - 18 Uhr c.t., RuW-Gebäude, Raum 4.101

Gemeinsam haben die Rechtshistoriker des Fachbereichs diese Veranstaltung konzipiert, die am Beginn des universitären Schwerpunktstudiums stehen soll. Nachdem im Grundstudium die Gelegenheit bestand, die beiden Teile des Grundlagenscheins in der Rechtsgeschichte zu erwerben und dabei die wichtigsten Phasen und Ergeignisse der Rechtsgeschichte kennenzulernen, geht es nun um eine stärker problemorientierte Arbeitsweise. Es kommt jede Woche ein anderes zentrales Thema der Rechtsgeschichte zur Sprache.

Leistungsnachweis: Klausur oder mündl. Prüfung (nach Wahl d. Teilnehmer)

Das Programm können Sie hier einsehen.

29.04.2019:   Einführung: Quellen

06.05.2019:   Götter, Gräber und Gerechtigkeit: Skript u. Präsentation

13.05.2019:   Recht aus Krokodilmumien - Juristische Papyrologie: Handout

20.05.2019:   Rechtsgeschichte in globaler Perspektive: Präsentation u. Literatur

27.05.2019:   Die Schule von Salamanca als rechtshistorisches Thema: Skript

03.06.2019:   Rechtsgeschichte des Wohlfahrtsstaates: Präsentation

17.06.2019:   Der Fall Marie Schneider - Ein Kind vor dem Reichsgericht: Quellen und Präsentation


Marken- und Designrecht

Blockseminar

Vorbesprechung am 15.04.2019, 18 Uhr, RuW-Gebäude, Raum 1.101

Bitte melden Sie sich dafür im Sekretariat oder per E-Mail an. Vielen Dank! Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Seminar: 4. Juli, 15-18 Uhr, RuW 1.101; 5. Juli, 10-17 Uhr, SH 2.102

Leistungsnachweis: Seminararbeit

Einsichtnahme: ab 2. September 2019 im Sekretariat


Kommodifizierung, Propertisierung, Internationalisierung? Urheber- und Erfinderschutz im 19. uind 20. Jahrhundert

Blockseminar

Vorbesprechung am 15.04.2019, 17 Uhr, RuW-Gebäude, Raum 1.101

Bitte melden Sie sich dafür im Sekretariat oder per E-Mail an. Vielen Dank! Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Seminar: 11. Juli, 11-13 Uhr, RuW 4.159

Leistungsnachweis: Seminararbeit

Einsichtnahme: ab 2. September 2019 im Sekretariat