Dienstagseminar - SoSe 2018

Raum RuW 4.101, 16.00 Uhr c.t.

Dienstag, 5. Juni 2018 (im Anschluss an das Dienstagsseminar) findet das Sommerfest des Instituts statt.

17. April

Dr. Nicola Recchia

"Die Bedeutung und Struktur der verfassungsrechtlichen Verhältnismäßigkeitsprüfung von Strafvorschriften"

24. April

Prof. Dr. Klaus Günther

"Bedrohte individuelle Freiheiten im aufgeklärten Strafrecht - Welche Freiheiten?"

8. Mai

Prof. Dr. Namavicius

"Das Prinzip der Gesetzlichkeit im europäischen Strafrecht"

15. Mai

RA Dr. Stefan Kirsch

"Die Befreiung des Völkerstrafrechts vom Völkerrecht"

22. Mai

Dr. Antje du Bois-Pedain

"Vertragstheoretische Grundlegung und Grenzziehung des Strafrechts: Beccaria und Fichte im Vergleich"

5. Juni

Dr. Marc Reiß 

"Das Wesen der Demokratie und die Begrenzung von Strafe"

12. Juni

Prof. Dr. Edward Schramm

"Hasskriminalität und Hasspropaganda im Internet: Besteht Reformbedarf im materiellen Strafrecht?"

26. Juni

Prof. Dr. Francesco Viganò, Richter am ital. Verfassungsgericht

"End of Life Decisions, Human Rights and Criminal Law"

3. Juli

Yannic Hübner, Raum SH 5.108

"Rechtsstaatswidrig, aber straflos? Strafprozessuale und materiellrechtliche Konsequenzen des Einsatzes von agents provocateurs"