Stiftungsgastdozentur für Internationales Bankrecht

Die Stiftungsgastdozentur für Internationales  Bankrecht an der Goethe-Universität Frankfurt am Main wurde 1989 von der Vereinigung  von Freunden und Förderern der J.W. Goethe-Universität sowie Frankfurter Instituten des Finanzsektors ins Leben gerufen. Über die Vereinigung von Freunden und Förderern wird sie derzeit gemeinsam von der DZ Bank-Stiftung und der Interessengemeinschaft Frankfurter Kreditinstitute finanziell getragen.

Aufgabe der Stiftungsgastdozentur ist die Unterstützung von Lehre und Forschung am Finanzplatz Frankfurt durch die Förderung des Dialogs zwischen Wissenschaft - einschließlich der Studierenden -  und Praxis auf den Gebieten des internationalen Bank- und Bankaufsichtsrechts sowie damit verbundener Fragen des Kapitalmarkt-, Gesellschafts- und Europarechts.

Organisiert werden die Aktivitäten der Stiftungsgastdozentur von einem Kuratorium. Dessen Mitglieder sind anerkannte Vertreter ihres Faches. Sie kommen entsprechend der Aufgabe der Stiftungsgastdozentur aus der einschlägigen Wissenschaft und Praxis einschließlich der Finanzaufsicht.

Zu den Aktivitäten der Stiftungsgastdozentur zählt unter anderem die regelmäßige Unterstützung der bankwissenschaftlichen Bibliothek im House of Finance der Universität.

Mitglieder des Kuratoriums

Prof. Dr. Dres. h.c. Theodor Baums (Institute for Law and Finance, Goethe Universität Frankfurt)

Dr. Günter Birnbaum (Abteilungsleiter, BaFin)

Christof von Dryander (Global General Counsel, Deutsche Bank AG)

Prof. Dr. Christina Escher-Weingart (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels-, Wirtschafts- und Agrarrecht, Universität Hohenheim)

Dr. Volker Groß (ehem. Chefsyndikus, KFW-Bankengruppe)

Dr. Anna Heidelbach (Bereichsleiterin, DZ Bank AG)

Günter Hugger (Chefsyndikus, Commerzbank AG)

Dr. Klaus Kohler (ehem. Chefsyndikus, Deutsche Bank AG)

Bernd Krauskopf (ehem. Chefjustitiar, Deutsche Bundesbank)

Dr. Lutz R. Krämer (Partner White & Case LLP)

Prof. Dr. Katja Langenbucher (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Bankrecht, Goethe Universität Frankfurt)

Klaus Löber (Senior Adviser, ECB)

Dr. Roger Müller (Chefsyndikus, Deutsche Börse AG)

Elisabeth Roegele (Exekutivdirektorin Wertpapieraufsicht, BaFin)

Dr. Jürgen Than (ehem. Chefsyndikus, Dresdner Bank AG)

Alexander Trog (Geschäftsführer der Vereinigung von Freunden und Förderern der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt)

Prof. Dr. Tobias Tröger (Professur für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht und Rechtstheorie, Goethe Universität Frankfurt)

Prof. Dr. Chiara Zilioli (Chefsyndikus, EZB)

und andere