Infoveranstaltung/Bewerbung als Berater*in

Info-Veranstaltung für interessierte Studierende

Wenn du daran interessiert bist an der GLC als studentische*r Berater*in mitzuarbeiten, dann komm zu unserer

Informationsveranstaltung

am Donnerstag, den 27.09.2018 um 11:00 Uhr

im RuW-Gebäude, Seminarraum 1.101

Dort stellen wir die Goethe-Uni Law Clinic, ihr Ausbildungsprogramm und ihr Beratungsangebot vor und beantworten alle Fragen.

Du kannst dich bis zum 15.10.2018 schriftlich für die Teilnahme an dem Ausbildungszyklus 18/19 bewerben.

Nähere Informationen zur Teilnahme an der GLC gibt es hier und auf unserem Flyer.


Weingartener Herbstwoche zum Migrationsrecht

Grafik wg

Vom 7. - 12. Oktober findet wieder das Kolloquium Einwanderung - Flüchtlingsschutz - soziale Teilhabe in Weingarten statt.

Bewerbungen bitte bis 01. August 2018 an
ebenig@jura.uni-frankfurt.de.

Weitere Informationen


Beratungsangebot / Our Services

Informationen für Ratsuchende / Information for those seeking legal advice

Sie haben Fragen zum Migrations- und/oder Sozialrecht?

Wir beraten Sie gerne!

We would be happy to help if you have questions regarding migration or social law!


Dolmetscher gesucht!

Wir suchen ab sofort dringend Menschen mit guten/sehr guten fremdsprachlichen Kenntnissen, die uns gerne ehrenamtlich in der Beratung als Übersetzer/in unterstützen wollen. 

Bei Interesse bitte eine Email an: Ebenig@jura.uni-frankfurt.de


Informationen für Beratungsstellen

Homepage workshop

Informationen für Beratungsstellen

Auch als Beratungsstelle können Sie sich gerne an uns wenden, wenn Sie Beratung für einen konkreten Fall benötigen oder eine Schulung für Ihre Mitarbeiter/innen wünschen.


Informationen für Studierende

Homepage teilnahme1

Teilnahme

Wir suchen immer nach interessierten Studierenden, die uns als studentische Berater/innen unterstützen wollen.

Homepage lehrveranstaltung

Lehrveranstaltungen

Der dritte Zyklus des Ausbildungsprogramms hat im WS 17/18 begonnen.


Über uns

Unser Team besteht zur Zeit aus zwei Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen, drei studentischen Hilfskräften sowie den engagierten Studierenden in der Beratung und Ausbildung.