Frankfurter Abendkolloquium zum Immaterialgüterrecht

Veranstaltung v. 23.02.2018

Frankfurter Forum Designrecht, 23. Februar 2018, 13:30-17:30 Uhr, Campus Westend, Casino 1.811

Die Teilnahme ist frei. Interessierte sind herzlich willkommen! Spenden werden gegen Spendenquittung gerne unter folgender Kontoverbindung entgegengenommen:

Landesbank Hessen Thüringen
IBAN: DE95 5005 0000 0001 0064 10
BIC: HELADEFF
Verwendungszweck: 3001030008, Frankfurter Forum Designrecht

Nähere Informationen können Sie dem Programm entnehmen.


Bisherige Veranstaltungen

14.11.2017  

Prof. Dr. Olaf Sosnitza (Würzburg)

"Davidoff" im Recht der geographischen Herkunftsangaben? - Waren- und Dienstleistungsähnlichkeit als schutzbegrenzendes Element in der Herkunftskennzeichnung


     
17.01.2017  

Prof. Dr. Dr. h.c. Annette Kur (München)

Probleme im Überschneidungsbereich von Marken- und Designrecht


     
14.06.2016  

Prof. Dr. Karl-Nikolaus Peifer (Köln)

Der Reformentwurf zum Urhebervertragsrecht - "Steine statt Brot" oder "Rettung der Kulturwirtschaft"?


     
11.02.2016  

Prof. Dr. Axel Metzger, LL.M. (Harvard)

Der Rechtsbruchtatbestand des § 3a UWG n.F. - Ein Update mit aktuellen Fallgruppen