Institut für Europäische Gesundheitspolitik (INEGES)

Institut für Europäische Gesundheitspolitik und Sozialrecht

Herzlich Willkommen auf den Seiten des ineges

Im Jahr 2003 wurde das Institut für europäische Gesundheitspolitik und Sozialrecht (ineges) von den Spitzenverbänden der GKV in Kooperation mit der Goethe Universität Frankfurt am Main errichtet. 

Das Tätigkeitsfeld des Institues liegt im Gesundheitswesens als Teil des Sozialrechts im nationalen wie im europäischen Kontext.

Frau Spiecker ist neben der geschäftsführenden Direktorin Prof. Dr. Astrid Wallrabenstein zusammen mit Prof. Dr. Stefan Kadelbach wissenschaftliche Direktorin am ineges.

Weitere Informationen finden Sie hier http://www.jura.uni-frankfurt.de/41730085/INEGES


Einladung zum Vortrag am 16.02.2018

Frau Prof. Wallrabenstein und Frau Prof. Spiecker gen. Döhmann laden ein zum Vortrag am 16.02.2018, 16 Uhr s.t. Es referiert und diskutiert Herr Prof. Dr. Ingo W. Sarlet, PUC Universität Porto Alegre, Brasilien zum Thema: "Das Grundrecht auf Schutz der Gesundheit in der Brasilianischen Verfassung und die Problematik seiner gerichtlichen Durchsetzung".

Zur ausführlichen Einladung hier