Frankfurter Gespräche zum Informationsrecht

Frankfurter Gespräche zum Informationsrecht

Die Frankfurter Gespräche zum Informationsrecht richten sich an Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis. Sie bieten ein Forum sowohl für den Austausch über aktuelle Problemstellungen als auch für Grundsatzfragen aus allen Bereichen des Öffentlichen Informationsrechts.

Behandelt werden daher Spezialgebiete wie Datenschutzrecht, Verbraucherinformationsrecht, Telekommunikationsrecht oder Medienrecht. Darüber hinaus bieten die Gespräche auch ein Forum für rechtstheoretische Themen wie die rechtliche Gestaltung der Informationsordnung, Rationalitätsfragen oder Entscheidungsverhalten. Die Veranstaltung ist intra- und interdisziplinär ausgerichtet, so dass die Frankfurter Gespräche zum Informationsrecht Juristen aller Fachbereiche, aber auch Vertretern benachbarter Wissenschaften eine Gelegenheit zum offenen, intensiven und fächerübergreifenden Diskurs bietet.

Wir dürfen Sie auf die nächste Veranstaltung hinweisen: Am Montag, 10.07.2017, spricht um 18 Uhr s.t. Prof. Dr. Russell Weaver, Brandeis Law School, Louisville, USA zum Thema "Democracy and the Internet". Prof. Weaver ist einer der führenden Internetrechtler der USA und im SS Gastprofessor an der Goethe Universität auf Einladung von Fr. Spiecker.

Zur Einladung hier

Bisherige Vortragende:

Herr Prof. Dr. Jan Albrecht, 16.04.2014
Herr Prof. Dr. Dr. Otto Pfersmann, 07.05.2014
Herr Prof. Dr. Paul M. Schwartz, 15.05.2014
Herr Prof. Dr. Matthias Bäcker, 11.11.2014
Herr Sven-Erik Heun, 23.06.2015
Frau Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, 08.07.2015
Herr Dr. Peter Schantz, 25.11.2015
Herr Prof. Dr. Peter Strauss, 14.12.2015
Frau Prof. Dr. Marion Albers, 12.01.2016
Herr Thomas Kahler, 20.04.2016
Herr Dr. Stefan Brink, 19.12.2016
Herr Prof. Dr. Kai Rannenberg, 23.01.2017
Herr Prof. Dr. Ingo W. Sarlet, 20.02.2017
Herr Tim Wybitul, 09.05.2017

Bitte senden Sie eine Mail an czoik@jur.uni-frankfurt.de, damit wir Sie in den Email-Verteiler aufnehmen können, der Sie über kommende Veranstaltungen informiert.

Die Frankfurter Gespräche zum Informationsrecht sind eine Fortführung des 2009 ins Leben gerufenen “Karlsruher Dialog zum Informationsrecht” des Zentrums für Angewandte Rechtswissenschaften (ZAR) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Vorträge und Veröffentlichungen im Rahmen des “Karlsruher Dialog zum Informationsrechts” finden Sie unter https://www.zar.kit.edu/494.php.