Juristische Arbeitstechnik für Fortgeschrittene (Block)

Zitate plagiate 2013 03 14 web

Im August 2013 fand an zwei Wochenenden (FR/SA) eine Blockveranstaltung "Juristische Arbeitstechnik" für fortgeschrittene Studierende ab dem 3. Semester statt.

Ziele & Inhalte:
Diese Veranstaltung richtete sich an fortgeschrittene Studierende ab dem 3. Semester (für Studierende im 1. und 2. Semester findet eine eigene Anfänger-Veranstaltungsreihe statt). Sie hatte das Ziel, die bisherigen Erfahrungen mit juristischer Arbeitstechnik zu überprüfen und einzuordnen, die Studierenden mit (weiterem) "Handwerkszeug" für die Bearbeitung juristischer Themen auszustatten und dabei gleichzeitig die Anforderungen und Lernprozesse des juristischen Studiums zu reflektieren. Dabei wurde auf den Erfahrungen aus den Anfangssemestern aufgebaut und an diese angeknüpft.
Die Vertiefung der Kenntnisse und Kompetenzen sollen zur Optimierung sowohl der zu erbringenden Prüfungsleistungen als auch der Lernprozesse innerhalb des Studiums insgesamt beitragen.



Materialien: Die Begleitmaterialien können im zugehörigen OLAT-Kurs von den Teilnehmern der Blockveranstaltung abgerufen werden.


Diese Seite weiterempfehlen