Publikationen und Editionen

Herausgeber der deutschen Landesberichte zu den Weltkonferenzen für Prozeßrecht in Gent (Belgien) 1977, Würzburg (Deutschland) 1983, Utrecht (Niederlande) 1987, Coimbra/Lissabon (Portugal) 1991, Taormina (Italien) 1995, Wien (Österreich) 1999, Mexiko-City (MexikoSalvador/Bahia (Brasilien) 2007.

Humane Justiz, Athenaeum Verlag 1977.

Effektivität des Rechtsschutzes und verfassungsmäßige Ordnung, Carl Heymanns Verlag 1983.

Effiziente Rechtsverfolgung, C. F. Müller Verlag 1987.

Anwaltsberuf und Richterberuf in der heutigen Gesellschaft, Nomos Verlagsgesellschaft 1991.

Transnationales Prozeßrecht, Nomos Verlagsgesellschaft 1995.

Prozeßrecht an der Jahrtausendwende, Nomos Verlagsgesellschaft 1999.

Prozeßrecht und Rechtskulturen, Nomos Verlagsgesellschaft 2004.

Neue Tendenzen im Prozessrecht, Nomos Verlagsgesellschaft 2007.

Geschäftsführender Herausgeber der Reihe Forum Rechtswissenschaft. Beiträge zu neueren Entwicklungen in der Rechtswissenschaft (zuletzt Nomos Verlagsgesellschaft) 1979 - 2003.

Mitbegründer und Mitherausgeber der Zeitschrift für die Anwaltspraxis (ZAP) 1992 - 1997.

Betreuer der Ressorts Osteuropäische Staaten und Ostasien der Zeitschrift für Zivilprozeß International (ZZPInt) seit 1996.

Redaktionsmitglied der Zeitschrift Taise/Law , Vilnius University Publishing House (ed.)Universität Vilnius (Litauen) seit 1999.

Mitglied des International Board der Law Review der Federal University of Bahia, (Brasilien) seit 2007.

Autor oder Mitautor, Herausgeber oder Mitherausgeber von rund 70 in Deutschland, Japan und Korea verlegten Büchern, davon 29 Bände in der Reihe Forum Rechtswissenschaft, und von rund 400 Beiträgen in deutschen und ausländischen Fachzeitschriften, Gemeinschaftswerken Festschriften etc, sowie im In- und Ausland vor Ort vervielfältigten Manuskripten (v.M.)

Folgende Beiträge basieren auf Vorträgen an verschiedenen Universitäten in Brasilien.

Sämtliche nachfolgenden Beiträge wurden von Willis Guerra Filho in die brasilianische Sprache übersetzt. Einige der Beiträge wurden von einzelnen Universitäten in Brasilien veröffentlicht.

Es handelt sich um folgende Beiträge: 

  1. Prozessrechtsvergleichung 2009
  2. Athen 2013 Beiträge
  3. Aufgaben des Zivilprozesses in heutiger Zeit
  4. Bangkok 2012
  5. Catania 2007 Civ-Proc and Constitution Bernd Engl.
  6. Catania 2007 Zivilprozess und Verfassung I
  7. Cesme Rechtsmittelkonferenz Okt.2007
  8. Dubrovnik English Truth 2001 VERSION 2[1]
  9. Dubrovnik Execution5
  10. Fundamental Principles of Civil Procedure
  11. Hybris Germ System BANGKOK
  12. Hybris German Justice System Barcelona
  13. Juristenausbildung 2003
  14. Justice Systems and Court Procedures in Conversion Bangkok 2008
  15. Justizkritik Brasilia 1999
  16. Justizreformen im Ost- Westvergleich
  17. Justizsysteme im Wandel
  18. Justizsysteme in der Kritik
  19. Oral, Written and Electronic Civil Court Procedures and Questions about their Efficiency
  20. Rechtsangleichung 2010
  21. Rechtsmittel Zivilsachen Moskau1
  22. Rio Konferenz November 2010
  23. Teletechnik eProzess ZZPu. Rio
  24. Zivilprozess und Verfassung 2007 Brasilien
  25. Zivilprozess und Verfassung 2005 Seoul-_English
  26. Zwangsvollstreckung

Almanya´da Kararlara Karsi Kanun Yollari: Festschrift für Hakan Pekcanitez.

Cesitlilik, Karmasiklik, Kliseler ve Sorgulanabilir Mesruiyet- Remedies against Judgements in Germany: abundance, complexity, cliches and questionable legitimations, S. 123-132. In: Dokuz Eylül Üniversitesi Hukuk Fakültesu, Izmir 2015.

German System of Remedies against Judgments and its problems, Essay. Festschrift für Nikolaos K. Klamaris. In: National and Kapodistrian University of Athens, school of law, Athen 2016.

 


Publications and editions

Editor of the German national reports for the World Conferences on Procedural Law in Gent (Belgium) 1977, Würzburg (Germany) 1983, Utrecht (Netherlands) 1987, Coimbra/Lisboa (Portugal) 1991, Taormina (Italy) 1995, Vienna (Austria) 1999, Mexico-City (Mexico) 2003, Salvador/Bahia (Brazil) 2007.

Justice with a Human Face, Athenaeum Verlag 1977.

Effectiveness of Judicial Protection and Constitutional Order, Carl Heymanns Verlag 1983.

Efficiency in the Pursuit of Justice, C. F. Müller Verlag 1987.

Role and Organisation of Judges and Lawyers in Contemporary Societies, Nomos Verlagsgesellschaft 1991.

Transnationale Procedural Law, Nomos Verlagsgesellschaft 1995.

Procedural Law on the Threshold of a New Millennium, Nomos Verlagsgesellschaft 1999.

Procedural Law and Legal Cultures, Nomos Verlagsgesellschaft 2004.

New Trends in Procedural Law, Nomos Verlagsgesellschaft, 2007.

Chief editor of the scientific series Forum Rechtswissenschaft. Beiträge zu neueren Entwicklungen inder Rechtswissenschaft (Nomos Verlagsgesellschaft) 1979-2003.

Co-founder and Co-editor of the law journal Zeitschrift für die Anwaltspraxis (ZAP) 1992 - 1997.

Correspondent for the areas Eastern European States and Eastern Asia of the law journal Zeitschrift für Zivilprozeß-International (ZZPInt) since 1996.

Member of the editorial board of the journal Taise/Law, Vilnius University Publishing House (ed.), Vilnius University (Lithuania) since 1999.

Member of the International Board of the Law Review of the Federal University of Bahia (Brazil) since 2007.

Author or co-author, editor or co-editor of about 70 in Germany, Japan and Korea published books, including 29 volumes in the series Forum Rechtswissenschaft, and of about 400 contributions in German and foreign law journals, collective and commemorative books etc. and manuscripts in different countries at venue multiplied.