Veranstaltungen der Professur Günther im SoSe 2019

Image 41038836 Manigod rundblick 743

Vorlesung Rechtsphilophie und Rechtssoziologie

Vorlesung Rechtsphilophie und Rechtssoziologie

Vorlesung - Einführung in die Rechtsphilophie und Rechtssoziologie

Die Vorlesung ist der erste Teil einer zweisemestrigen Pflichtveranstaltung, die zum Erwerb des Grundlagenscheins führt. Am Ende des Semesters wird eine Hausarbeit ausgegeben.

Die Vorlesung wird von zweistündigen Arbeitsgemeinschaften begleitet. Inhaltlich führt die Vorlesung in die wichtigsten Themen, Grundbegriffe, Argumente und Methoden der Rechtsphilosophie und der Rechtssoziologie ein (z.B. Gerechtigkeit und positives Recht, Legitimität und Legalität, Recht und Moral, Rechtssubjektivität, subjektives und objektives Recht, Einheit und Vielheit sowie Geltung und Wirksamkeit des Rechts). Die Einführung geht historisch und systematisch vor, dabei werden die wichtigsten Stationen der Rechtsphilosophie von der Antike bis zur Gegenwart erläutert.

Zeit und Ort: wöchentlich, Donnerstag 10:00 - 13:00 in HZ 3

Blockseminar in Manigod

Blockseminar in Manigod

Blockseminar - Freiheit, Erfahrung und Widerspruch

Zeit und Ort: 04.08.2019 - 11.08.2019 in Manigod (Dept. Haute-Savoie), Frankreich

Die Vorbesprechung findet am 18.04.2019 um 13:30 Uhr in Raum RuW 4.101 statt.