Forschung

Aktuelle Forschungsprojekte:

Prof. Pfeifer:

  • Die Normativität formaler Ordnungen und Prozeduren in der Antike und im Mittelalter: Mathematische und rechtliche Regelsysteme im Vergleich; weitere Informationen im Rahmen des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" finden Sie hier.
  • „Klageverzichtsklauseln in altorientalischen Vertrags- und Prozessurkunden“: Teilprojekt im Rahmen des LOEWE-Schwerpunkts „Außergerichtliche und gerichtliche Konfliktlösung“, designierter Sprecher des Schwerpunkts für das Jahr 2014 (www.konfliktloesung.eu)
  • Herausgabe des Teilbandes 1,1 der von der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts herausgegebenen Sammelwerks „Staatsverträge des Altertums“: „Altorientalische Staatsverträge in akkadischer (assyrisch-babylonischer) Sprache“ (gemeinsam mit Prof. Dr. Hans Neumann und Dr. Susanne Paulus, Münster)
  • „Eigentumsrecht, Miteigentum, andere dingliche Rechte, Besitz an dem und Verpflichtung wegen des Sklaven“: Teilprojekt im Rahmen des „Corpus der römischen Rechtsquellen zur antiken Sklaverei“ an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

PD Dr. Dr. Grotkamp:

  • Rechtsschutz im hellenistischen Ägypten: Teilprojekt im Rahmen des LOEWE-Schwerpunkts "Außergerichtliche und gerichtliche Konfliktlösung" (zugleich Habilitationsprojekt, abgeschlossen)

PD Dr. Langer:

  • Ius et Religio - Recht und Religion in Römischer Zeit (Habilitationsprojekt, abgeschlossen)