Lehrveranstaltungen Wintersemester 2017/18

Verfassungsrecht I - Staatsorganisationsrecht

Verfassungsrecht I - Staatsorganisationsrecht

Die Veranstaltung führt in das Öffentliche Recht ein. Sie behandelt die Grundfragen des Verfassungsrechts mit dem Schwerpunkt auf dem Staatsorganisationsrecht und den Grundprinzipien der Verfassung (Demokratie, Rechtsstaat, Sozialstaat, Organisation und Funktion der Verfassungsorgane).

Leistungsnachweis: Klausur, (Anfängerschein im Öffentlichen Recht).

Zeit und Ort: Montags von 14 bis 17:30 Uhr in HZ 1. (Ab 16.10.2017) 


Wichtige Hinweise 

Wegen eines dienstlich veranlassten Auslandsaufenthalts fällt die 
Veranstaltung am 30. Oktober 2017 aus. Ein Nachholtermin wird 
demnächst bekanntgegeben.

Tutorien


1. Teil: Einleitung

§ 1 Öffentliches Recht und Staatsrecht in der Gesamtrechtsordnung

2. Teil: Gegenstand und Eigenart des Verfassungsrechts

§ 2 Begriff und Bedeutung der Verfassung

§ 3 Vorrang der Verfassung

§ 4 Verfassungsgebung

§ 5 Verfassungsänderung

§ 6 Verfassungsauslegung



3. Teil: Staatsrechtliche Grundlagen der Bundesrepublik Deutschland

§ 7 Entstehung und Entwicklung des Grundgesetzes

§ 8 Grundstrukturen des Grundgesetzes


§ 9 Von der Teilung Deutschlands zur Wiedergewinnung der staatlichen Einheit

§ 10 Staatsgebiet

§ 11 Staatsvolk



4. Teil: Staatsstrukturprinzipien und Staatsziele

§ 12 Republik

§ 13 Demokratie

§ 14 Rechtsstaat

§ 15 Bundesstaat

§ 16 Sozialstaat

§ 17 Umwelt- und Tierschutz

§ 18 Gleichstellung

§ 19 Europäische Integration



5. Teil: Die Bundesorgane und ihre Aufgaben

§ 20 Bundestag

§ 21 Bundesrat

§ 22 Bundespräsident

§ 23 Bundesregierung

§ 24 Gesetzgebung des Bundes

§ 25 Rechtsverordnungsrecht

§ 26 Ausführung der Bundesgesetze und Bundesverwaltung

§ 27 Rechtsprechung



6. Teil: Politische Parteien und Wahlen

§ 28 Politische Parteien

§ 29 Bundestagswahlen



7. Teil: Die Bundesrepublik Deutschland in der Staatengemeinschaft

§ 30 Auswärtige Gewalt

§ 31 Grundgesetz und Völkerrecht

§ 32 Grundgesetz und europäische Integration

Völkerrecht III

Völkerrecht III

Internationales Wirtschaftsrecht

Zeit und Ort: Di 16-18 Uhr, Raum: RuW 1.303

Inhalt

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Recht der WTO (Dispute Settlement, GATT, GATS, TRIPS). Zusätzlich wird ein Überblick über das internationale Investitionsschutzrecht gegeben.

Teil 1: Einführung

  • 1. Begriff, Entwicklung und Bedeutung des Internationalen Wirtschaftsrechts

Teil 2: Grundlagen des Internationalen Wirtschaftsrechts

Teil 3: Das WTO/GATT-System

Teil 4: Internationales Enteignungs- und Investitionsrecht (Überblick)

  • 11. Internationales Enteignungsrecht
  • 12. Internationales Investitionsrecht und Internationales Investitionsschutzrecht

Teil 5: Internationales Währungs-und Finanzrecht (Überblick)

Teil 6: Entwicklungsvölkerrecht (Überblick)

 

 

Literaturhinweise

  • Schöbener/Herbst/Perkams, Internationales Wirtschaftsrecht, 1. Aufl. 2010
  • Krajewski, Wirtschaftsvölkerrecht, 4. Aufl. 2017
  • Tietje (Hrsg.), Internationales Wirtschaftsrecht, 2. Aufl. 2015
  • Herdegen, Internationales Wirtschaftsrecht, 11. Aufl. 2017
  • Griebel, Internationales Investitionsrecht, 2008
  • Herrmann/Weiß/Ohler, Welthandelsrecht, 2. Aufl. 2007
  • Hilf/Oeter (Hrsg.), WTO-Recht: Rechtsordnung des Welthandels, 2. Aufl. 2010

 

 

 

Europäische Grundrechte

Europäische Grundrechte

  

Wichtige Hinweise zum Seminar: 

Die Seminararbeiten sind bis spätestens zum 04.12.2017 bis 11:45 Uhr im Sekretariat der Professur abzugeben. 

Es wurden alle Themen vergeben.

Die Themenliste finden Sie hier

Das Seminar wird am 1. und 2. Februar in Raum RuW 3.101 stattfinden. 

Bei Fragen steht Ihnen Frau Linda Karl (karl@jura.uni-frankfurt.de) gern zur Verfügung. 

Aktuelle Probleme des Luftrechts

Aktuelle Probleme des Luftrechts

Wichtige Hinweise zum Seminar: 

Abgabetermin Seminararbeit: 20. November 2017

Bitte beachten: die Seminararbeiten können am 20.11.17 von 12:00-14:00 Uhr im Sekretariat der Professur (RuW 3.130) abgegeben werden.     

Das Seminar findet am 11. Januar 2018 im Lufthansa Aviation Center (LAC): in Frankfurt (Flughafen) statt.

Es wurden alle Themen vergeben. 

Die Themenliste finden Sie hier

Bei Fragen steht Ihnen Herr Alexander Heger (heger@jura.uni-frankfurt.de) gern zur Verfügung.